Marcus Brodowski, Pressebild
Bildrechte: Presse/Kontor Records

SPUTNIK Club | Samstags | 23 bis 0 Uhr Immer knackig frische Sets

Marcus Brodowski, Pressebild
Bildrechte: Presse/Kontor Records

Der Name Marcus Brodowski mag Euch in diesem Moment noch nicht all zu viel sagen, aber das wird sich ändern. Denn der Erfurter hat gerade seine eigene, tanzbare Version des 80er Jahre-Klassikers "Mad World" veröffentlicht. Für Marcus nur der nächste Schritt auf der Karriereleiter, die vor einigen Jahren als Gläsereinsammler in einem Club in seiner Heimat begann. Heute schaut er eher von der Bühne den anderen beim tanzen und trinken zu. Warum das auch ganz gut so ist, hört Ihr an diesem Samstag – in SPUTNIK Club mit… Marcus Brodowski.

Die Playlist vom 18.03.2017
Titel Interpret
Mad World Marcus Brodowski
Believe Mida
After All Marc Werner & Blondee
Wings Armand van Helden
Cheerleader Felix Jaehn
Bright Lights (Sam Feldt Rmx) Heaven
Don't You Know Kungs
Lost & Found Marc Werner
Summer Jam Blondee
Aicha Marcapasos
Till the End Marcus Brodowski
Pianissimo Marcapasos & Janosh
Runaways Sam Feldt
Don't you worry child Beth