Jetzt Onair 00:00 - 00:00 Uhr
    Lade Sendung

Lade Playlist
Hier kommt nichts? Dann haben wir ein Problem.

Das Fetteste aus den BlackBeatz-Sendungen der letzten Wochen gibt es im Black-Channel.

Gut aufgestellt an der Gitarrenfront: Das Beste aus den RockIt-Sendungen vom Donnerstagabend.

Neue Sets aus der Partynacht am Samstag mit Alle Farben, den Ostblockschlampen und anderen Top-DJs.

Melancholie und leise Töne helfen beim Runterkommen, zum Beispiel mit Portishead und Bat For Lashes.

Der SPUTNIK Channel rund um Popkultur mit Musik, Interviews, Literatur, Kino, Lifestyle und Talks.

Der Channel für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop

Das Best-Of der Soundcheck-Bands aus den vergangenen Wochen hört ihr in diesem Channel.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Wähle einen Tag und eine Zeitspanne (innerhalb der letzten 30 Tage) und erfahre, welche Tracks bei SPUTNIK gelaufen sind.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Gib den Namen eines Künstlers oder eines Songs ein oder zumindest eine Buchstabenfolge, an die du dich erinnerst.

Der Polar

©Pressefoto

Soundcheck-Act der Woche: Der Polar

SPUTNIK Popkult

Soundcheck-Act der Woche: Der Polar


Vor ein paar Jahren noch schien es, als könnte man nur mit englischen Texten Top-Platzierungen in den Charts ergattern. Das hat sich schnell geändert. Zählt man heute bekannte deutsche Singer/Songwriter auf, fallen einem nicht mehr nur der gute alte Herbert Grönemeyer ein, sondern junge Ausnahmetalente wie Clueso, Tim Bendzko, Andreas Bourani... Auch "Der Polar“ gehört zur Generation der jungen Nachdenklichen.

Rührt selbst Männer zu Tränen
Mit seinen tiefgründigen und einfühlsamen Texten über Alltagsszenarien hat es Der Polar geschafft, sich auch in männliche Herzen zu singen und echte Kerle zum Heulen zu rühren. Der Musiker aus Aachen macht bildreichen Pop, eingefasst in einen Rahmen großer Melodien.

Mit Herzblut an "Herz + Blut" gearbeitet
Damit hat Der Polar auch den erfolgreichen Produzenten Roland Spremberg für die zweite Single aus seinem Debütalbum "Herz + Blut“ gewonnen. Spremberg hat schon Bands wie Reamonn und a-ha in die Charts katapultiert. Und er hat geholfen, den Song „Ich bin bei dir“ in die richtige Bahn zu lenken, in Richtung Charts und Radios.

Ein Mann, ein Klavier
"Herz + Blut“ hat Musikzeitschriften und Fans gleichermaßen überzeugt. So war Der Polar in den vergangenen Monaten damit beschäftigt, unzählige Interview zu geben. Und er hat natürlich auch das gemacht, was er am besten kann: bei seinen Konzerten für Gänsehaut gesorgt. Genau das wird auch am kommenden Wochenende beim Made in Germany Open Air in Osterburg unvermeidlich sein. Dort spielt Der Polar die Songs aus seinem Album und will damit tausende Herzen berühren.

Der Polar ist unser Soundcheck-Act der Woche! Wir stellen euch den Singer/Songwriter im SPUTNIK Popkult (montags bis freitags ab 19 Uhr) und im SPUTNIK Soundcheck (dienstags ab 22 Uhr) genauer vor. Also, einschalten!

Ohne Musik macht das Leben keinen Spaß! - Quelle: Colourbox

©Colourbox

SPUTNIK Popkult

Neu im SPUTNIK-Programm

Was läuft da für Musik? Noch nie gehört und beeindruckt? Hier findet ihr den heißen Scheiß im SPUTNIK-Programm, frisch dabei: George Ezra, Hardwell, Jason Derulo, Zedd feat. Selena Gomez und LunchMoney Lewis.

16.05.2015

Snoop Dogg - Quelle: Sony Music

©Sony Music

SPUTNIK Black Beatz

The GIRL auf Gras: Snoop Dogg

Vor zwei Jahren präsentierte sich der Mid-Vierziger mit Bob Marley-Mützchen und Off-Beat-Sounds, nun glänzt er laut Plattenfirma mit "reto-futuristischem Funk und dem feel-good-vibe des R&B und Pop". Ganz im Sinne seines Buddys Pharrell.

13.05.2015

Album der Woche: Genetikk - Quelle: Pressefoto / Copyright: Universal Music

©Pressefoto / Copyright: Universal Music

Das SPUTNIK Album der Woche

Am Anfang war: die Maske

Wenn maskierte Typen Tracks über die Schöpfung oder Selbsterkenntnis von der Leine lassen, kann das ganz schnell in die Hose gehen. Oder im Falle von Genetikk und ihrem neuen Album "Achter Tag" ziemlich genial werden.

11.05.2015

DJ Otto Knows - Quelle: Pressefoto / Copyright: Warner

©Pressefoto / Copyright: Warner

SPUTNIK Popkult

Otto weiß, wie House geht

Für Britney Spears steuerte der Schwede Otto Jettmann alias Otto Knows furztrockene Beats bei. Bei seiner neuen Single "Next To Me" wird es ein gutes Stückchen poppiger.

11.05.2015