Jetzt Onair 00:00 - 00:00 Uhr
    Lade Sendung

Lade Playlist
Hier kommt nichts? Dann haben wir ein Problem.

Das Fetteste aus den BlackBeatz-Sendungen der letzten Wochen gibt es im Black-Channel.

Gut aufgestellt an der Gitarrenfront: Das Beste aus den RockIt-Sendungen vom Freitagabend.

Neue Sets aus der Partynacht am Samstag mit Alle Farben, den Ostblockschlampen und anderen Top-DJs.

Melancholie und leise Töne helfen beim Runterkommen, zum Beispiel mit Portishead und Bat For Lashes.

Der SPUTNIK Channel rund um Popkultur mit Musik, Interviews, Literatur, Kino, Lifestyle und Talks.

Der Channel für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop

Das Best-Of der Soundcheck-Bands aus den vergangenen Wochen hört ihr in diesem Channel.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Wähle einen Tag und eine Zeitspanne (innerhalb der letzten 30 Tage) und erfahre, welche Tracks bei SPUTNIK gelaufen sind.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Gib den Namen eines Künstlers oder eines Songs ein oder zumindest eine Buchstabenfolge, an die du dich erinnerst.

Adam Angst

©Pressefoto

Musik von euch für euch

SPUTNIK Soundcheck | Di 22 bis 23 Uhr

Musik von euch für euch

MDR SPUTNIK und gute neue Musik gehören einfach zusammen. Ihr sorgt mit dafür, dass das so bleibt. Ihr sagt uns per Mail an 210000@mdr.de, wo wir eure Songs und Infos finden und wir hören uns eure Musik an - ob auf Soundcloud, Facebook, in eurer Dropbox oder wo auch immer sonst ihr unterwegs seid.

Frische Bands im SPUTNIK Soundcheck
In bewährter Manier fischt unsere Musikredaktion Highlights in Sachen neue Musik aus dem Netz und präsentiert sie im Radio. Dazu gibt's Interviews mit den Bands, Reportagen aus dem Proberaum und von Konzerten sowie aktuelle Tourneetermine. Den SPUTNIK Soundcheck gibt es jede Woche hier auch als Podcast.

Die Sendung vom 24.03.2015

Felix aus Köln ist ein ziemlich entspannter Zeitgenosse. Doch auch die meisten relaxt wirkenden Menschen haben eine dunkle Seite, die nur selten und wenn hinter verschlossenen Türen zum Vorschein kommt. Bei Felix ist das ganz anders. Sein böser Zwilling nennt sich ADAM ANGST und der darf pöbeln, laut schreien und sich über alles beschweren über das man sonst nur am Stammtisch diskutiert. Zusammen mit seiner Band hat er gerade das erste selbstbetitelte Album von ADAM ANGST aufgenommen. Was Felix so wütend macht und warum ihr an ADAM ANGST nicht mehr vorbeikommen werdet, hört ihr heute Abend ab 22.00 Uhr, dann ist er zu Gast bei Anna im SPUTNIK Soundcheck.

Die Playlist

InterpretSongLabel
TÜSNSchwarzmarktUMD/ Vertigo
James HerseyWhat I've Done (Feast. Remix)Lichtdicht Records
Laura CarboneSwansSnowhite
Adam AngstProfessorenGrand Hotel van Cleef
Adam AngstJa, ja ich weißGrand Hotel van Cleef
Love, The TwainsA Sailor Knowsn.b.
Antilopen GangVerliebtJKP
RobozWir kommen aus dem Waldn.b.
NESSIRolling With The PunchesNESSI / RAR marketed by Motor Entertainment
NessiNot the oneRent-A-Record Company
BaruSalt In Hot SummerKick the Flame
CloeySommer (feat. Jupiter Jones und Samadhi)n.b.
Princes Of ProvincesPrinces of Provinces - Radio Editsonokraft
PentatonesFreewheelLebensfreude Records

Ihr macht Musik und wollt ins Radio? Nehmt Kontakt mit der SPUTNIK Soundcheck-Redaktion auf! E-Mail an die 210000@mdr.de genügt!

Tuxedo a.k.a. Mayer Hawthorne & Jake One - Quelle: Stones Throw

©Stones Throw

SPUTNIK Soulfood | Montags | 22:00 Uhr

Soulfood - Futter für die Seele

Diese Radioshow ist speziell für Fans von Soul, Funk & Hip Hop! SPUTNIK Soulfood versorgt euch jeden Montag mit Neuheiten & Klassikern aus dem Genre! Diesmal mit Tuxedo.

27.03.2015

Kendrick Lamar - Quelle: Christian San Jose

©Christian San Jose

SPUTNIK Black Beatz | Fr 22 bis 1 Uhr

Drei Stunden R'n'B und Hip Hop

Drei Stunden feinster R'n'B, tighter Hip Hop und die derbsten Urban Club Tunes mit Mathy in the Mix. Und zwischen drin ein paar neckische Tracks aus einer Top-Langrille des R&B- und Hip-Hop-Gewerbes. Diese Woche mit Kendrick Lamar.

26.03.2015

Carl Barat - Quelle: Pias

©Pias

SPUTNIK RockIt | Do 22 bis 23 Uhr

Es lebe die Gitarrenwand!

Sechs Saiten, Stecker rein und Lautstärke auf 10, eine Stunde Rock ohne Kompromisse. Das breite Spektrum von StonerRock bis IndieSchrammel. Heute mit Franz Ferdinand, den Foo Fighters und Carl Barat.

26.03.2015