Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis
Jetzt Onair 00:00 - 00:00 Uhr
    Lade Sendung

Lade Playlist
Hier kommt nichts? Dann haben wir ein Problem.

Das Fetteste aus den BlackBeatz-Sendungen der letzten Wochen gibt es im Black-Channel.

Gut aufgestellt an der Gitarrenfront: Das Beste aus den RockIt-Sendungen vom Freitagabend.

Neue DJ-Sets aus der Partynacht am Samstag mit Phonique, Boris Dlugosch und anderen DJ-Größen.

Melancholie und leise Töne helfen beim Runterkommen, zum Beispiel mit Portishead und Bat For Lashes.

Der SPUTNIK Channel rund um Popkultur mit Musik, Interviews, Literatur, Kino, Lifestyle und Talks.

Der Channel für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop

Das Best-Of der Soundcheck-Bands aus den vergangenen Wochen hört ihr in diesem Channel.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Wähle einen Tag und eine Zeitspanne (innerhalb der letzten 30 Tage) und erfahre, welche Tracks bei SPUTNIK gelaufen sind.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Gib den Namen eines Künstlers oder eines Songs ein oder zumindest eine Buchstabenfolge, an die du dich erinnerst.

Trümmer

©Landstreicher Booking

Musik von euch für euch: My Glorious

SPUTNIK Soundcheck | Di 22 bis 23 Uhr

Musik von euch für euch: My Glorious

In eigener Sache ...
Liebe Musiker, liebe Fans, MDR SPUTNIK und gute neue Musik gehören einfach zusammen. Ihr sorgt mit dafür, dass das so bleibt. Auch in Zukunft. Ihr sagt uns per Mail an 210000@mdr.de, wo wir eure Songs und Infos finden und wir hören uns eure Musik an - ob auf Soundcloud, Facebook, in eurer Dropbox oder wo auch immer sonst ihr unterwegs seid.

SPUTNIK Soundcheck bleibt SPUTNIK Soundcheck
In bewährter Manier fischt unsere Musikredaktion Highlights in Sachen neue Musik aus dem Netz und präsentiert sie im Radio. Dazu gibt's Interviews mit den Bands, Reportagen aus dem Proberaum und von Konzerten sowie aktuelle Tourneetermine. Den SPUTNIK Soundcheck gibt es jede Woche hier auch als Podcast.

Die Sendung vom 30.09.2014

Trümmer leben in ihrem ganze eigenen Kosmos und haben den Anspruch die deutsche Poplandschaft rein textlich ordentlich umzukrempeln. Denn das was sie auf gar keinen Fall sein wollen, ist Durchschnitt. Trümmer haben ihre eigene Art Texte zu schreiben, das erste Album ist draussen und mittlerweile stehen sie sogar auf der Theaterbühne. Die drei Hamburger sind heute Abend zu Gast im SPUTNIK Soundcheck mit Anna.

Die Playlist

InterpretSongLabel
LexerMy Princess (ft. Philippe Heithier)PINPOINT (der Turnbeutel)
The Love BülowKeine Zeit (Radio Remix)MaM Records
THE HELMUT BERGERSMelodiaLonely Soldiers Records
OlsonMein kleines HollywoodUMD/ Urban
OlsonDer beste MomentUrban
Empire EscapeSilhouettesVelocitySounds Rec.
Lot.Warum soll sich das ändern?CHIMPERATOR DEPARTMENT
RobozWir kommen aus dem Waldn.b.
TrümmerWo ist die Euphorie (Radio Edit)Recordings
TrümmerPapillonPias Recordings
AhzumjotGeschichteUMD/ Vertigo
Anna F.DNA (Shuko & Geldreich Remix)UMD/ Island
Hannes Kinder & BandDieses eine MalIdealPop
The Fog JoggersFrom Heart To ToeWelcome Home Music



Ihr macht Musik und wollt ins Radio? Nehmt Kontakt mit der SPUTNIK Soundcheck-Redaktion auf! E-Mail an die 210000@mdr.de genügt!

Simian Mobile Disco - Quelle: Pressefoto

©Pressefoto

SPUTNIK Roboton | Mi 22 bis 23 Uhr

Das Neueste aus der Elektro-Szene

Jeden Mittwoch um 22 Uhr - SPUTNIK Roboton für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Heute mit Simian Mobile Disco.

30.09.2014

SPUTNIK Insomnia - Quelle: MDR SPUTNIK / Stephan Flad

©MDR SPUTNIK / Stephan Flad

SPUTNIK Insomnia | So 22 bis 0 Uhr

Schlaflos? Augen zu, Kopfkino an!

Melancholisch schön, schön melancholisch. Dunkel, düster und schwermütig, Insomnia raubt euch leise, unaufdringlich den Schlaf vor Mitternacht.

27.09.2014

Teesy - Quelle: MDR SPUTNIK/Joachim Blobel

©MDR SPUTNIK/Joachim Blobel

SPUTNIK Soulfood | Montags | 22:00 Uhr

Soulfood - Futter für die Seele

Diese Radioshow ist speziell für Fans von Soul, Funk & Hip Hop! SPUTNIK Soulfood versorgt euch jeden Montag mit Neuheiten & Klassikern aus dem Genre! Diesmal mit Teesy.

27.09.2014

 

SPUTNIK Springbreak