Jay Z und Beyoncé @Staples Center, L.A.
Bildrechte: Getty Images/Christopher Polk

SPUTNIK Musiknews Jay-Z und Beyoncé knacken die Milliarde

Gemeinsamen haben die beiden über eine Milliarde US-Dollar Vermögen gescheffelt, berichtet das amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes.

Jay Z und Beyoncé @Staples Center, L.A.
Bildrechte: Getty Images/Christopher Polk

Damit sind Herr und Frau Carter die ersten verheirateten Milliardäre unter den Musikstars.
Den höchsten Anteil bringt dabei Jay-Z ins Gesamtvermögen ein. Durch seine Musik, seinen Streamingdienst Tidal und weitere Geschäftsfelder kommt er auf über 800 Millionen Dollar. Den Rest hat Beyoncé mit ihrer Musik verdient.

Das Thema im SPUTNIK Programm:
SPUTNIK Musiknews | 19.05.2017 | 16:50
Die SPUTNIKer am Morgen | tt.mm.jj., xx.xx Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2017, 15:57 Uhr

Mehr SPUTNIK Musiknews