Alles, was heute wichtig ist SPUTNIK Nachrichten um 19:30 Uhr


Tausende demonstrieren gegen Rassismus im Bundestag

In Berlin haben mehrere Tausend Menschen gegen Hass und Rassismus im Bundestag demonstriert. Und zwar im Regierungsviertel. Ein Bündnis aus Vereinen, Gewerkschaften und Organisationen hatte dazu aufgerufen. Die Veranstalter sprachen von 12.000 Teilnehmern. Grund für die Demo ist der Einzug der AfD ins Parlament. Die Demonstranten fürchten, dass im Bundestag in Zukunft fremdenfeindliche und rassistische Reden gehalten werden. Die Partei selbst findet die Demonstration nicht gut. Und spricht von einem „Anschlag auf die Demokratie".


Messerangreifer von München kommt in Klinik

Nach den Messerattacken gestern in München wird der Tatverdächtige jetzt in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Der zuständige Richter hat einen entsprechenden Befehl erlassen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann psychisch krank ist und die Taten im Verfolgungswahn verübt hat. Bei der Vernehmung hat er gesagt, dass er sich von einer Familie bedroht gefühlt hat. Genauere Angaben konnte er aber nicht dazu machen. Der 33-Jährige Münchner hatte gestern acht Menschen mit einem Messer angegriffen und verletzt.


Syrer in Halle angegriffen

In einer Diskothek in Halle ist ein Mann aus Syrien in der Nacht schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde dem 24-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Zurzeit befindet er sich in stationärer Behandlung im Krankenhaus. Die beiden Tatverdächtigen konnten fliehen. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.


Zweimal Unentschieden in der Fußball-Bundesliga

Und zum Fußball: Im Duell der beiden Letzten in der Bundesliga konnten sich weder Köln noch Bremen durchsetzen. Beide trennten sich nach einem schwachen Spiel 0 zu 0 unentschieden. Im zweiten Bundesligaspiel heute gab es ebenfalls keinen Sieger. Die Partie Freiburg gegen Hertha endete 1 zu 1.

Zuletzt aktualisiert: 22. Oktober 2017, 20:35 Uhr

Das Thema im SPUTNIK Programm:

Das Thema im SPUTNIK Programm:

SPUTNIK Nachrichten | täglich | 06.00 - 20.00 Uhr