Jetzt Onair 00:00 - 00:00 Uhr
    Lade Sendung

Lade Playlist
Hier kommt nichts? Dann haben wir ein Problem.

Das Fetteste aus den BlackBeatz-Sendungen der letzten Wochen gibt es im Black-Channel.

Gut aufgestellt an der Gitarrenfront: Das Beste aus den RockIt-Sendungen vom Freitagabend.

Neue DJ-Sets aus der Partynacht am Samstag mit Phonique, Boris Dlugosch und anderen DJ-Größen.

Melancholie und leise Töne helfen beim Runterkommen, zum Beispiel mit Portishead und Bat For Lashes.

Der SPUTNIK Channel rund um Popkultur mit Musik, Interviews, Literatur, Kino, Lifestyle und Talks.

Der Channel für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop

Das Best-Of der Soundcheck-Bands aus den vergangenen Wochen hört ihr in diesem Channel.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Wähle einen Tag und eine Zeitspanne (innerhalb der letzten 30 Tage) und erfahre, welche Tracks bei SPUTNIK gelaufen sind.

Jetzt suchen, was im Radio lief:
Gib den Namen eines Künstlers oder eines Songs ein oder zumindest eine Buchstabenfolge, an die du dich erinnerst.

Unser Zeitalter ist digital.

©Colourbox

Crowdfunding - eine Idee, viele Unterstützer!

SPUTNIK Tagesupdate | Mo-Fr 18 bis 19 Uhr

Crowdfunding - eine Idee, viele Unterstützer!


Was in Deutschland langsam ins Rollen kommt, ist in den USA - vor allem für Startup-Unternehmen - nicht mehr wegzudenken: Crowdfunding. Die bekannteste Crowdfunding-Aktion war hierzulande wohl der Aufruf der Produzenten des Stromberg-Kinofilms im Jahr 2011. Innerhalb weniger Tage wurden Investitionen von Privatleuten in Höhe von einer Million Euro gesammelt! Somit konnte der Film gedreht und die Helfer am Gewinn des Films beteiligt werden.

Die Idee des Unterstützens
Auf speziellen Internet-Plattformen wie VisionBakery oder Sellaband ist es jedem möglich, ein Projekt vorzustellen, das lediglich an der Finanzierung hapert. Immer mehr Künstler, wie Musiker ("Chapeau Claque" wollen ein neues Album mit Crowdfunding rausbringen) und Designer, oder Menschen wie du und ich, die einfach nur eine gute Idee haben, versuchen sich ihre Projekte aus den Taschen der Internetgemeinde finanzieren zu lassen.

Verwirklichen lässt sich so gut wie jede Idee, solange es genug Unterstützer gibt. Jeder User, der eine Idee unterstützen möchte, kann dafür Geld locker machen und bekommt dafür auch besondere Produkte oder Dienstleistungen.

Finanzielle Hilfe für junges Modelabel
Ron Richter ist 23 Jahre und hat das junge Modelabel "Born2BAwesome" ins Leben gerufen und für die Finanzierung von neuen Produktionsmaschinen bei der Visionbakery um Hilfe gebeten. Als Gegenleistung für Geldspenden hat er Klamotten aus seinem Label verschenkt und hatte damit Erfolg. 68 Leute haben Rons Label unterstützt und nach 55 Tagen war das benötigte Kapital von 2.800 EUR erreicht.

Des Musikers großer Traum
Auch für Musiker ohne große Plattenfirma im Rücken kann Crowdfunding ein geeignetes Mittel sein, größere Projekte, wie Studiobesuche zu ermöglichen. Auch die Erfurter Band "Chapeau Claque" versucht, auf diese Weise ein neues Album herauszubringen. Mehrere Tausend Euro brauchen die Thüringer Musiker, um ihren Traum zu verwirklichen - und jeder kann ein Teil davon werden.

Millionengeschäft für 17-Jährigen aus Großbritannien
Nick D'Aloisio aus Großbritannien hat mit gerade mal 17 Lenzen ein 20 Millionen-Euro-Geschäft geschlossen. Für soviel Geld hat er dem US-amerikanischen Internet-Urgestein Yahoo seine iPhone-App "Summly“ verkauft. Die hatte er im Alter von 15 Jahren entwickelt – mit der Kohle von Wagniskapitalgebern. Stichwort "Crowdfunding“. Neugierig geworden?

Dann klickt euch einfach durch die Links zu den Crowdfunding-Plattformen und die Audiolinks mit Infos zum Nachhören!

SPUTNIKerin Sissy hat sich bei den Vereinen in der SPUTNIK Zone umgesehen - Topsport in allen Bereichen! - Quelle: MDR SPUTNIK/Sissy Metzschke

©MDR SPUTNIK/Sissy Metzschke

Sport abseits des Fußballs

Helden von Hier

Die SPUTNIK Zone ist voll mit Profi-Sportmannschaften, und das betrifft nicht nur den Fußball. Ob Handball, Basketball oder Eishockey - überall kann man Topsport angucken.

23.10.2014

Kinder aus Kriegs- und Krisenregionen sind oft traumatisiert. - Quelle: Colourbox

©Colourbox

SPUTNIK Tagesupdate | Mo-Fr 18 bis 19 Uhr

Neue Heimat Sachsen-Anhalt?

Sie fliehen vor dem Krieg, Hunger und der ständigen Angst um das eigene Leben. Dabei verlieren sie alles: Wohnung, Freunde, Arbeit, Familie. Niemand gibt all das freiwillig auf. Und kaum in einem neuen Land angekommen, warten neue Probleme auf die Flüchtlinge – auch hier in Deutschland.

21.10.2014

So soll die WG sein: Nette Menschen, mit denen man auch mal gemütlich abhängen kann.  - Quelle: Colourbox

©Colourbox

WG-Check in der SPUTNIK Zone

Wohnen ohne Mutti

In Sachsen-Anhalt fangen in diesem Jahr 10.000 Erstis an zu studieren und knapp 30.000 Azubis beginnen ihre Lehre. Für viele von euch heißt das: Wohnung suchen. Und da habt ihr die Qual der Wahl: Wohnheim, eigene Bude oder doch lieber mit Fremden in eine WG ziehen?

21.10.2014

In Mainz starben zwei Säuglinge an einer verschmutzten Infusion. - Quelle: Colourbox

©Colourbox

+++ Aktuelle Meldungen zu Ebola +++

Wie Ebola-Patienten behandelt werden

Kein Tag ohne traurige Meldung zu Ebola. Die Epidemie greift um sich. Doch wie läuft die Behandlung eines Ebola-Patienten ab? Wie schützen sich Ärzte? Wie hoch ist die Gefahr in Deutschland, sich mit Ebola anzustecken? Wir geben Antworten.

17.10.2014