Der Produzent Filburt steht lächelnd an einem Regal und hält ein Vinyl-Album in seinen Händen.
Bildrechte: Kathi Groll / MDR SPUTNIK

SPUTNIK Clubperlen | Jeden vierten Mittwoch im Monat | 22 Uhr SPUTNIK Clubperlen

Jeden vierten Mittwoch im Monat gibt es mehr Techno und House für die SPUTNIK Playlist in einer düsteren Roboton Spezialausgabe. Dieses Mal war Kathi im O_RS Büro in Leipzig. Wie lebt es sich von einem Technolabel? Ihr erfahrt es in dieser Folge Clubperlen.

Der Produzent Filburt steht lächelnd an einem Regal und hält ein Vinyl-Album in seinen Händen.
Bildrechte: Kathi Groll / MDR SPUTNIK

“Geduld ist die Tugend, die man lernen muss wenn man länger in diesem Business überleben möchte!” sagt der Leipziger Produzent Filburt und er muss es wissen. Seit 6 Jahren ist er Labelinhaber von O_RS. In Leipzig gehört es zu den bekanntesten Labels und Filburt spielt deutschlandweit Gigs. Kommenden Samstag ist er zum Beispiel in der Panoramabar und wird ein Set spielen.

Einfach selbst gemacht

Eigentlich hatte Filburt nicht vor, ein Label zu gründen. Vor 6 Jahren arbeitete er noch in einem Plattenladen in Leipzig. Dann sagte ein Label kurzfristig die Veröffentlichung einer Platte von Filburt ab. Grund: Angeblich war der Track nicht DJ-tauglich. Da Filburt an die Musik glaubte, brachte er die Platte kurzerhand selbst raus und gründete dafür ein Label. Die erste O_RS-Veröffentlichung war geboren und auch der Name des Labels ergab sich, denn O_RS steht für “unser”.

Was einfach klingt, braucht Geduld, Zeit und auch Geld, dass man als Label-Neugründer vorstrecken muss. Denn in der Subkultur laufen Karrieren nicht so, wie bei EDM-DJ Robin Schulz. Filburt blieb dran. Mittlerweile gehören zur O_RS-Familie noch zwei Sublabels, OURSELVES und RDF Music und insgesamt gibt es bereits 40 Releases!

Das kleine Jubiläum feiert SPUTNIKERN Kathi zusammen mit Labelmacher Filburt in der Folge SPUTNIK Clubperlen mit einem Interview mit Filburt und Musik von O_RS!

SPUTNIK Clubperlen vom 23.08.2017
Interpret Titel
Matt Flores Budhi
Filburt & F.D.M. Ivy
Andreas Techer Cloud
So Late Mutiny
Filburt Wasted Most Of My Life Djing in Night Clubs
Yannick Labbé AGITATE
Braunbeck Not Just Play Music
Maus & Stolle Extra Virgin
Pandaro What’s wrong