SPUTNIK Insomnia vom 01.01.2017

Toni Erdmann ist Winfried, und Winfried ist Toni Erdmann 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt. Seine Tochter Ines ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Vater und Tochter könnten also nicht unterschiedlicher sein: Er, der gefühlvolle, sozialromantische Alt-68er, sie, die rationale Unternehmensberaterin, die bei einem großen Outsourcing-Projekt in Rumänien versucht aufzusteigen, und sich in einer Männerdomäne zu behaupten.

Da Winfried zu Hause also nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie nach dem Tod seines Hundes spontan zu besuchen. Statt sich anzukündigen, überrascht er sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Doch der Besuch führt nicht zu einer Annäherung. Winfried nervt seine Tochter mit lauen Witzen und unterschwelliger Kritik an ihrem leistungsorientierten Leben zwischen Meetings, Hotelbars und unzähligen E-Mails.

Vater und Tochter stecken in einer Sackgasse, und es kommt zum Eklat zwischen den beiden. Doch statt, wie angekündigt, Bukarest zu verlassen, überrascht Winfried Ines mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Mit schiefem Gebiss, schlechtem Anzug und Perücke ist Toni wilder und mutiger als Winfried und nimmt kein Blatt vor den Mund. Toni mischt sich in Ines‘ Berufsleben mit der Behauptung ein, der Coach ihres Chefs zu sein, und startet einen Amoklauf aus Scherzen. Überraschend lässt Ines sich auf sein Angebot ein, und Vater und Tochter machen eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie aneinander geraten, desto näher kommen sie sich.

SPUTNIK Insomnia vom 01.01.2017 | Stunde 1
Titel Interpret
Guillaume Gavin Toomey 
Touch July Talk 
In The Morning Kytes 
Whippoorwill Clock Opera
Tender Anchoret Clue to Kalo 
The Tower And The Steward worriedaboutsatan
You (Teen Daze Rework) Nils Frahm 
Shoreline Arrojas
Vanishing Point Ital Tek 
A Rainy Afternoon Stratos Messinis
Case DF101364 Proem 
Opium Karin Park 
SPUTNIK Insomnia vom 01.01.2017 | Stunde 2
Titel Interpret
Distance Atticus Ross
Days Go By (Acoustic) Dirty Vegas 
Dare Krister Linder 
Time Lapse Ian Boddy 
Jackie Jackie (Spend This Winter with Me) Sally Shapiro 
One Heart Heinz Simmer
Mellt Offthesky 
High Class Affair Tourist Gaze
Steady Creep ghostwerk 
Morning Sun Holly Herndon 
Intro Pensees 
Snow Ghost Datassette 
Silver Moon David Sylvian