SPUTNIK Insomnia vom 19.03.2017

Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe.

SPUTNIK Insomnia vom 19.03.2017 | Stunde 1
Titel Interpret
Lady Night Drive Chromatics 
Deep Incursion Dan Stubbs 
And Spent the Night Aware 
Interphase Ricardo Donoso 
Nova Light Lorenzo Montaná
Lander Generate 
L'attente De L'amour Effki
The Undertow Alejamdra Ribera 
Worship Eyes Makato Kino 
Blackfur Milieu
More Than Something Tom Strobe
Offcuts Onsy 
Mildenhall The Shins 
SPUTNIK Insomnia vom 19.03.2017 | Stunde 2
Titel Interpret
Is Drop Bing & Ruth
The New Tomorrow Timber Timbre 
Dont Give it Away Sophie Barker 
Permanent Record David Bazan 
Suzanne Matthew E White 
Lent Et Douloureux Angela Brownridge & Erik Sati
White Noise (Golau Glau Remix)  Clock Opera
Facades (Remix) Philip Glass 
9th Building Engine7 
Natural Blue Julie Byrne 
Walking With My Eyes Closed Ulrich Schnauss & Mark Peters
The Country Song Zooey 
Willow Way ( Early Morning Mix ) Ishq