MDR SPUTNIK Insomnia vom 02.07.2017

Die Geschichte: Bella liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Grauen, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbar Alfie Stephenson. Und der hat nicht nur einen sehr grünen Finger, eine Menge Lebensweisheit und einen überaus begabten Koch…

SPUTNIK Insomnia vom 02.07.2017 | Stunde 1
Titel Interpret
21-05 Ólafur Arnalds & Nils Frahm 
Golden Times (Max Cooper Remix) Ben Lukas Boysen
Know What You'd Like Daedelus 
Lug Senking 
10000 Years Are Gone The End of All Existence
Circle Visible Cloaks 
Flashback Lionhearts 
Rotating Fields Zavoloka
Moon (Death In Vegas Remix) Abstraxion 
Brave For You The xx 
Closure Francesco Berta 
Anthropocene Loscil 
SPUTNIK Insomnia vom 02.07.2017 | Stunde 2
Titel Interpret
Elegia New Order 
Canta Alessandro Cortini 
Emboli Rrose 
Red Tide Loscil 
Pointillism Manu Delago 
Living Sebastian Plano
Stay Space Above
Celestina Tim Hecker 
Falling For You Horse Thief 
Four Christian Renou 

Zuletzt aktualisiert: 28. August 2017, 08:39 Uhr