SPUTNIK Soulfood vom 19. Juni 2017: 2Pac Spezial

2Pacs Geschichte im Kino

Die Westcoast-Raplegende ist seit dem 15. Juni mit „All Eyez On Me“ im Kino. Der Film erzählt die Geschichte von Tupac Shakurs Aufstieg in der Hip Hop Szene bis hin zu seinem Tod im September 1996 in Las Vegas. Soulfood blickt mit Rappern und Produzenten aus der deutschen Szene zurück und spielt einen 2Pac-Mix.

Film bereits für 2016 angekündigt

Eigentlich sollte der 2Pac-Film zum 20-jährigen Todestag Tupacs im September 2016 gezeigt werden. Doch aufgrund einiger rechtlicher Schwierigkeiten musste das Premierendatum verschoben werden. Der Film erzählt die Geschichte von Tupac Shakur und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen auf den Straßen New Yorks beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben.

Aufstieg, Ruhm, Tod

Doch der schnelle und große Erfolg sorgt auch für allerhand Probleme in Tupacs Leben. Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zum Westcoast-Plattenlabel Death Row Records geht und das Doppelalbum "All Eyez On Me" veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Rapper. Doch bevor sein Stern noch weiter aufsteigen kann, wird er am 7. September 1996 in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.

2 Stunden Soulfood

Soulfood blickt mit heutigen Rappern und DJs der deutschen Hip Hop Szene auf 2Pac zurück und spielt einen einstündigen 2Pac-Mix aus den erfolgreichsten und bekanntesten Songs des Rappers. Zudem hört Soulfood in die neuen Scheiben von Kool G Rap, Hus Kingpin, HTN, Camufingo, Delicious Chrischuzz & Eloquent rein. Außerdem mit neuen Songs in der Playlist: Ramson Badbonez, Freddie Gibbs, Danger Mouse, John Known, L Nemo & Robanzee, Whiteowl MC, Kritikal27 & Stylus MC und einige mehr.

Sputnik Soulfood 19.6.17 | 2Pac Spezial
Titel Interpret
Carlos Lehder Hus Kingpin
Know The Ropes AK420 Remix Warpath
Old School 2Pac
Hypnodic Ramson Badbonez & DJ Fingerfood
Muss sagen Camufingo
Ill Still HTN
Looking for the one HTN
Crushed Glass Freddie Gibbs
Lausbub Delicious Chrischuzz & Eloquent
SCHWUPPDIWUPP Ḷ NEMO & ROBANZEE
Cocaine Shores  Hus Kingpin feat. Recognize Ali x Rozewood x Vic Spencer x Crimeapple
Rest in Peace Kool G Rap feat. Conway the Machine & Westside Gunn
 Atmosphaere John Known & Figub Brazlevic
 Chase Me Danger Mouse Ft. Run The Jewels & Big Boi
Nineteen Ninety Three Vinnie Paz
Ambitionz Az A Ridah 2 Pac
The Gospel Hus Kingpin  feat. Planet Asia
 Keep Calm Whiteowl & FATCATHAYZE 156 Ft. L.I.F.E. Long 
Morgentau Kritikal27 feat. Stylus MC
Trapped 2Pac feat. Shock-G
If my homie calls 2Pac
Holler if ya hear me 2Pac
I get around 2Pac feat. Digital Underground
Keep ya head up 2Pac feat. Dave Hollister
Dear Mama 2Pac
Temptations 2Pac
So many tears 2Pac
If i die 2nite 2Pac
Me against the world 2Pac feat. Dramacydal & Puff Johnson
California love (Remix) 2Pac feat. Dr.Dre & Roger Troutman
How do you want it 2Pac feat. K-Ci & JoJo
Tradin war stories 2Pac feat. Outlawz, C-Bo & Storm
All eyez on me 2Pac feat. Big Syke
When we ride 2Pac feat. Outlaw Immortalz
2 of amerikaz most wanted 2Pac feat. Snoop Dogg
Toss it up Makaveli feat. K-Ci & JoJo, Danny Boy & Aaron Hall
To live and die in L.A. Makaveli feat. Val Young