SPUTNIK Soulfood vom 12. Dezember 2016: Negroman

Negroman solo unterwegs

Nach drei gemeinsamen Platten mit Knowsum und einer Collabo-EP mit Eloquent, ist nun Negromans Debütalbum erschienen. 18 Songs die unterhaltsam, ironisch, sarkastisch und irgendwie anders klingen als der übliche deutsche Hip Hop. Als Gäste begrüßt Negroman seinen Partner Nepumuk, Kumpel Eloquent, den Berliner Battlerapper MC Bomber, Sir Serch und Labelkollege und Sichtexot-Chef Anthony Drawn am Saxophon.

Knowsum am Beat

Für die musikalische Untermalung und Beats ist zum großen Teil Knowsum verantwortlich, aber einige Beats kommen auch von Negroman selbst. Zudem haben Digitalluc und Eets jeweils einen Beat abgeliefert. Im Interview hat Negroman die ein oder andere Anekdote zu den Songs, Gästen, Ideen und der Entstehung des Albums verraten. Das und vor allem die neuen Song spielt Euch Sputnik Soulfood Moderator Jean-Marc und verschenkt das Album auf Vinyl.

Viel neuer Hip Hop

Außerdem spielt Euch Sputnik Soulfood neue Songs von J.Cole, Ab-Soul, Smoke DZA & Pete Rock, Run the Jewelz, Quelle Chris, Stik Figa, L`Orange & Mr. Lif, The Roots, Busta Rhymes, Joel Ortiz, Nas, Aloe Blacc, Dave East und 4Trackboy & Echomann.

SPUTNIK Soulfood vom 19. Dezember 2016
Titel Interpret
False Prophets (Be Like This) J. Cole 
Until Then  Smoke DZA & Pete Rock feat. Mac Miller
Keinende Negroman
Free Lunch Isaiah Rashad
Legend has it Run the Jewelz
Halt Denn Moment Fest (Theo Der Loopklauer Remix) Galv
There's An Art To Sleeping  L`Orange & Mr.Lif
Messer Negroman
Lab Rats June Mega & Roll Blunt Ft. Bronze Nazareth & Illah Dayz 
Buddies Quelle Chris
Threatening Nature Ab Soul
The Ends & Outs (prod. Black Milk) Stik Figa
Bekennerschreiben Negroman
I'm Just Tryna' Survive (In The Big City)  DaM-Funk feat. Q-Tip
My Shot (Rise Up Remix) The Roots featuring Busta Rhymes, Joell Ortiz & Nate Ruess
Wrote My Way Out  Nas, Dave East, Lin-Manuel Miranda & Aloe Blacc 
Timing & Effekte 4Trackboy & Echomann
4 Your Eyez Only J. Cole