SPUTNIK Soulfood vom 3. Juli 2017: splash!-Festival Spezial

Das splash! feiert 20!

Ab dem 6. Juli zelebriert Hip Hop Deutschland auf der Halbinsel Ferropolis das splash! Festival. Zum 20. Jubiläum feiert Sputnik Soulfood schon mal vor und hat zur zweistündigen Spezialausgabe zahlreiche Rapper zu ihrem ersten Mal, oder der ersten Erinnerung ans splash! befragt. Zudem gibt es mehr als 45 Acts des Festivals bis 0 Uhr mit Songs zu hören.

Donnerstag geht’s los

Vom 6. bis 9. Juli feiern die Betreiber des splash! Festivals und alle Besucher das größte und wichtigste Hip Hop Event des Jahres. Über 80 Acts aus In- und Ausland werden auf den zahlreichen Bühnen des Geländes auf der Halbinsel Ferropolis bei Gräfenhainichen Hip Hop in all seinen Formen präsentieren. In diesem Jahr feiern die Betreiber zudem das 20. Jubiläum des splash!. Seit 1998 vereint das Hip Hop Festival Musiker wie Fans zu einem großen Hip Hop Event.

Großes Line-Up

Große Namen im Line up sind in diesem Jahr unter anderem Nas, Mac Miller, K.I.Z., Kool Savas, Sido, Genetikk oder Marteria. Weitere internationale Acts sind unter anderem Tuxedo, Pusha T, Loyle Carner, Illa J., Travis Scott oder Post Malone. Aber auch viele Gäste des vergangenen Jahres von Green goes Black sind beim splash! Festival auf den Bühnen mit dabei. Audio88 & Yassin, Dexter, Suff Daddy, Plusmacher, Megaloh, Chima Ede, Umse, Enoq, Goldroger, JuJu Rogers, Schote und einige mehr.

2 Stunden Soulfood Spezial

Da in diesem Jahr mittlerweile zum 20. Mal gesplasht wird, bekommt ihr ein zwei Stunden Soulfood splash! Spezial auf die Ohren. Mehr als 45 Acts aus dem Line Up gibt es bis 0 Uhr zu hören. Zudem hat der ein oder andere Rapper sich an sein erstes Mal auf dem splash! zurück erinnert.

SPUTNIK Soulfood vom 03.07.17 | Stunde 1
Titel Interpret
Represent Nas
ÜberÜberStyle Genetikk
Pet Sounds Mac Miller  feat. Sean Price
Ab nach Hause Audio88
Ain't Nothing Changed Loyle Carner
Halt mich auf Chima Ede & Ghanaian Stallion 
Nosetalgia (feat. Kendrick Lamar) Pusha T
Gödlife Pretty Boys Crack Ignaz & Wandl
Passepartout Umse
Am Ende wird alles gut (prod.DJ Eule) Cr7z
Schwule Rapper (DJ Lukutz Remix) Kool Savas
Silencers  Illa J feat. Moka Only  
Wer nicht hören will muss fühlen MXM & Pavel
Geld Macht Respekt Enoq
Zapp Branigan Megaloh 
Naila Aj Tracey
Lassmichma Plusmacher
So good Tuxedo
SPUTNIK Soulfood vom 03.07.17 | Stunde 2
Titel Interpret
Handy hoch Witten Untouchable
Ich Und Mein Bruder Mädness & Döll
Officer JuJu Rogers
Mach halt Curly
Schlaraffenland AhzumJot
White Iverson Post Malone 
Bounce with me S.Fidelity
Gut (5 Minuten) Goldroger
Ich bin wavy Dexter
Pagne Suff Daddy
Peek A Boo Lil Yachty
Hip Hop Ufo361
Der Hustle ist hart Shacke One
Shinethru feat. Ivan Ave Flo Filz 
Erstmal 3Plusss
So oder so Mädness feat. Marteria
Pussyvergleich Schote
Stadtrundfahrt Kalim
Schlangen sind giftig Digitalluc
Hoodie & Chucks Kex Kuhl
Shine On Ill Camille
Ja Man (Torky Tork Remix) Sido feat. Estikay
This way (Remix) feat. Tua K.I.Z.