Ausschnitt aus "Super Mario Odyssey"
Bildrechte: Nintendo

SPUTNIK Gamecheck Heißer Spiel des Jahres-Kandidat: Super Mario Odyssey

Die Nintendo Switch verkauft sich zwar gut, und genug Spiele gibt es auch. Allerdings ist - bis auf “Zelda: Breath of the Wild“ - bisher noch kein echter „System Seller“ erschienen. Das soll das neue Mario jetzt ändern.

Ausschnitt aus "Super Mario Odyssey"
Bildrechte: Nintendo

Die Webseite “Metacritic“ ist so eine Art Gradmesser für die Qualität von Games. Die nämlich sammelt die Spieletests sämtlicher großen Online-Magazine und errechnet daraus eine Durchschnittspunktzahl zwischen 0 und 100. Wobei “100“ dann das perfekte Game wäre.

Das hat es bisher zwar noch nicht geben, aber das neue “Super Mario Odyssey“ für die Nintendo Switch ist jetzt mit 97 Punkten verdammt nah dran. Auf unserer Bilderstrecke kannst du checken, ob der neue Mario der ultimative Grund für den Kauf einer Switch ist.    

28.10.2017

"Super Mario Odyssey" in SPUTNIK Gamecheck

Bildrechte: MDR SPUTNIK
1981 tauchte Mario erstmals auf den Bildschirmen auf - und zwar im Automatengame *Donkey Kong*. Dort hatte er übrigens noch den Beruf *Zimmermann*. [Copyright: Nintendo]
1981 tauchte Mario erstmals auf den Bildschirmen auf - und zwar im Automatengame *Donkey Kong*. Dort hatte er übrigens noch den Beruf *Zimmermann*. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Zwei Jahre später bekam Mario dann sein erstes eigenes Game, die *Mario Bros*. Das eigentlich ursprünglich *Pipe Jump* heißen sollte. Hier wurde Marios Beruf dann auch offiziell in *Klempner* gewechselt, weil ein Kollege des Entwicklers Myamoto meinte, der sehe doch mehr wie ein Rohrleger und nicht wie ein Zimmermann aus. [Copyright: Nintendo]
Zwei Jahre später bekam Mario dann sein erstes eigenes Game, die *Mario Bros*. Das eigentlich ursprünglich *Pipe Jump* heißen sollte. Hier wurde Marios Beruf dann auch offiziell in *Klempner* gewechselt, weil ein Kollege des Entwicklers Myamoto meinte, der sehe doch mehr wie ein Rohrleger und nicht wie ein Zimmermann aus. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
1985 erschien dann das erste *Super Mario Bros.*- Game. [Copyright: Nintendo]
1985 erschien dann das erste *Super Mario Bros.*- Game. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
In *Super Mario 64* wurde Mario 1996 erstmals dreidimensional. Das Game war der Starttitel für die Nintendo 64. Es war bis dahin eine Tradition bei Nintendo, jede neue Konsole mit einem Mario-Game zu begleiten. [Copyright: Nintendo]
In *Super Mario 64* wurde Mario 1996 erstmals dreidimensional. Das Game war der Starttitel für die Nintendo 64. Es war bis dahin eine Tradition bei Nintendo, jede neue Konsole mit einem Mario-Game zu begleiten. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Eine Tradition, mit der Nintendo erstmals beim Gamecube brach. *Super Mario Sunshine* kam 2002 erst einige Monate nach dem Release der Konsole heraus. [Copyright: Nintendo]
Eine Tradition, mit der Nintendo erstmals beim Gamecube brach. *Super Mario Sunshine* kam 2002 erst einige Monate nach dem Release der Konsole heraus. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
*Super Mario Galaxy* erschien sogar erst ein Jahr nach dem Release der Nintendo Wii. [Copyright: Nintendo]
*Super Mario Galaxy* erschien sogar erst ein Jahr nach dem Release der Nintendo Wii. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Mit *Super Mario 3D World* bekam auch die Wii U 2013 ihren dreidimensionalen Mario-Ableger. [Copyright: Nintendo]
Mit *Super Mario 3D World* bekam auch die Wii U 2013 ihren dreidimensionalen Mario-Ableger. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Und nun ist also auch die Switch dran. [Copyright: Nintendo]
Und nun ist also auch die Switch dran. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Natürlich ist wieder mal Prinzessin Peach, das Opfer vom Dienst, in Gefahr. [Copyright: Nintendo]
Natürlich ist wieder mal Prinzessin Peach, das Opfer vom Dienst, in Gefahr. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bowser hat sie (zum gefühlt tausendsten Mal) entführt. Und die Schwester eines sprechenden Zylinders gleich mit. Die soll nämlich als Brautschleier dienen… [Copyright: Nintendo]
Bowser hat sie (zum gefühlt tausendsten Mal) entführt. Und die Schwester eines sprechenden Zylinders gleich mit. Die soll nämlich als Brautschleier dienen… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… für seine geplante Hochzeit mit Peach. Wovon aber weder sie noch Mario sonderlich begeistert sind. [Copyright: Nintendo]
… für seine geplante Hochzeit mit Peach. Wovon aber weder sie noch Mario sonderlich begeistert sind. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Und weil Bowser bei der Entführung auch noch Marios geliebte Mütze geschreddert hat, bietet sich der Zylinder an, Mario als magische Kopfbedeckung zu begleiten. Klingt schräg, ist aber ein designtechnisches Meisterwerk. [Copyright: Nintendo]
Und weil Bowser bei der Entführung auch noch Marios geliebte Mütze geschreddert hat, bietet sich der Zylinder an, Mario als magische Kopfbedeckung zu begleiten. Klingt schräg, ist aber ein designtechnisches Meisterwerk. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Mario kann den Zylinder (der dann die Gestalt von Marios Mütze annimmt) nicht nur als Waffe wie einen Bumerang schleudern… [Copyright: Nintendo]
Mario kann den Zylinder (der dann die Gestalt von Marios Mütze annimmt) nicht nur als Waffe wie einen Bumerang schleudern… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…sondern damit auch so manchen Freund, Feind und sogar Gegenstände *capern*. Heißt: Mario kann Gestalt und Fähigkeiten übernehmen und für sich nutzen. So kann er zum Beispiel in einen Gumba *fahren*… [Copyright: Nintendo]
…sondern damit auch so manchen Freund, Feind und sogar Gegenstände *capern*. Heißt: Mario kann Gestalt und Fähigkeiten übernehmen und für sich nutzen. So kann er zum Beispiel in einen Gumba *fahren*… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und dessen Stapelfähigkeit beanspruchen… [Copyright: Nintendo]
… und dessen Stapelfähigkeit beanspruchen… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… wird zum alles einreißenden T. Rex… [Copyright: Nintendo]
… wird zum alles einreißenden T. Rex… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… zum Kettenhund… [Copyright: Nintendo]
… zum Kettenhund… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… zum Kugelwilli… [Copyright: Nintendo]
… zum Kugelwilli… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… oder zum Flattermann. Rund 50 dieser Transformationsmöglichkeiten gibt es im Spiel. Die aber erst entdeckt werden wollen, was schon der halbe Spaß ist. [Copyright: Nintendo]
… oder zum Flattermann. Rund 50 dieser Transformationsmöglichkeiten gibt es im Spiel. Die aber erst entdeckt werden wollen, was schon der halbe Spaß ist. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ähnlich grenzenlos und ungewöhnlich sind auch die 14 offenen 3D-Spielewelten. Da gibt es fantasievoll-bunte Wüstengebiete… [Copyright: Nintendo]
Ähnlich grenzenlos und ungewöhnlich sind auch die 14 offenen 3D-Spielewelten. Da gibt es fantasievoll-bunte Wüstengebiete… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…Küstenlandschaften… [Copyright: Nintendo]
…Küstenlandschaften… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und Wälder. [Copyright: Nintendo]
… und Wälder. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Wir reisen ins bunte Schlemmerland… [Copyright: Nintendo]
Wir reisen ins bunte Schlemmerland… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… ins Hutland… [Copyright: Nintendo]
… ins Hutland… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und an die Fossilfälle. [Copyright: Nintendo]
… und an die Fossilfälle. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ganz ungewöhnlich für Mario ist die Metropole *New Donk City* a.k.a. New York, die ausnahmsweise nicht im bunten Fantasylook daherkommt, sondern ziemlich realistisch aussieht. [Copyright: Nintendo]
Ganz ungewöhnlich für Mario ist die Metropole *New Donk City* a.k.a. New York, die ausnahmsweise nicht im bunten Fantasylook daherkommt, sondern ziemlich realistisch aussieht. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Mit *richtigen* Menschen! [Copyright: Nintendo]
Mit *richtigen* Menschen! [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Aber auch mit Platz genug für die üblichen Turnübungen. [Copyright: Nintendo]
Aber auch mit Platz genug für die üblichen Turnübungen. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Sogar ein paar alte 8Bit-2D-Level finden sich. Hier eine kleine Verbeugung vor Marios erstem Bildschirmauftritt in Donkey Kong. [Copyright: Nintendo]
Sogar ein paar alte 8Bit-2D-Level finden sich. Hier eine kleine Verbeugung vor Marios erstem Bildschirmauftritt in Donkey Kong. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Gesammelt wird natürlich auch. Die magischen Monde werden zum Antrieb unseres hutförmigen Fluggerätes gebraucht, das uns von einer Welt zur nächsten bringt. [Copyright: Nintendo]
Gesammelt wird natürlich auch. Die magischen Monde werden zum Antrieb unseres hutförmigen Fluggerätes gebraucht, das uns von einer Welt zur nächsten bringt. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Mit der Zeit zieren Sticker unserer Reiseziele den Rumpf… [Copyright: Nintendo]
Mit der Zeit zieren Sticker unserer Reiseziele den Rumpf… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…während sich im Inneren eine Art Jule Verne’scher Gemütlichkeit breit macht. [Copyright: Nintendo]
…während sich im Inneren eine Art Jule Verne’scher Gemütlichkeit breit macht. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Münzen gibt es auch. Die nutzen wir entweder zur Wiederbelebung nach einem Bildschirmtod (Game over gibt es nicht, es geht immer weiter) - oder kaufen Mario dafür ausgefallene Klamotten, um ihn passend zur Welt zu kleiden. Im Hawaiihemd an den Strand… [Copyright: Nintendo]
Münzen gibt es auch. Die nutzen wir entweder zur Wiederbelebung nach einem Bildschirmtod (Game over gibt es nicht, es geht immer weiter) - oder kaufen Mario dafür ausgefallene Klamotten, um ihn passend zur Welt zu kleiden. Im Hawaiihemd an den Strand… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… oder besser gleich mit einer Badehose…[Copyright: Nintendo]
… oder besser gleich mit einer Badehose…[Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… das Eskimo-Outfit für die kälteren Gegenden… [Copyright: Nintendo]
… das Eskimo-Outfit für die kälteren Gegenden… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… Indiana Jones für die Abenteuer-Touren… [Copyright: Nintendo]
… Indiana Jones für die Abenteuer-Touren… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… gerne auch mal festlich gekleidet… [Copyright: Nintendo]
… gerne auch mal festlich gekleidet… [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… oder in New Donk City einen auf Mafiaboss machen. Geht alles und macht Spaß. [Copyright: Nintendo]
… oder in New Donk City einen auf Mafiaboss machen. Geht alles und macht Spaß. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Super Mario Odyssey ist vollgestopft mit Überraschungen, mit verrückten Details, ausgefallenen Bossgegnern und Aufgaben. Ob Leveldesign, Grafik, Spielewelten, Bewegungsrepertoire, Koop-Modus oder Abwechslung hier ist einfach alles perfekt. Das ist ein geradezu magisches Spiele-Erlebnis, wie es nur alle paar Jahre einmal vorkommt. [Copyright: Nintendo]
Super Mario Odyssey ist vollgestopft mit Überraschungen, mit verrückten Details, ausgefallenen Bossgegnern und Aufgaben. Ob Leveldesign, Grafik, Spielewelten, Bewegungsrepertoire, Koop-Modus oder Abwechslung hier ist einfach alles perfekt. Das ist ein geradezu magisches Spiele-Erlebnis, wie es nur alle paar Jahre einmal vorkommt. [Copyright: Nintendo] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Fakten
Game Super Mario Odyssey
Genre Jump & Run / Action-Adventure
Entwickler / Publisher Nintendo
System Nintendo Switch
Preis ca. 50 Euro
Spieler 1-2
Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel
Sprache Deutsche Texte
USK ab 6
Release 27.10.2017

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Feiertag | 31.10.17 | 09:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. November 2017, 19:29 Uhr