Peter am Meer in seiner Heimat Bulgarien
Bildrechte: MDR Sputnik

Meine Heimat - Dein Urlaubsland: Bulgarien

Wo du nur ein paar Tage im Jahr lümmelst, sind andere Zuhause. Wir haben Menschen in der SPUTNIK-Zone getroffen, deren Heimat ein Urlaubsparadies ist. Peter zeigt euch sein Bulgarien!

Peter am Meer in seiner Heimat Bulgarien
Bildrechte: MDR Sputnik

Peter liebt vor allem die abwechslungsreiche Landschaft in Bulgarien. Von Gebirge bis Meer ist alles vorhanden - die Küste vom Schwarzen Meer bietet in den trockenen Sommern Abkühlung, das Balkan-Gebirge lädt in den kühleren Jahreszeiten ins Winter-Wonderland ein.

Der Unterschied zu Deutschland

Ein Unterschied zu Deutschland ist die Mentalität. Peter sagt, die Menschen in Bulgarien reden gerne viel und laut mit besonders auslandender Mimik und Gestik.

Tipp 1: So fällst du als Touri auf!

Die Deutschen trinken ihren Schnaps gern als "Verdauer" nach dem Essen. In Bulgarien läuft das eigentlich eher anders herum! Die Bulgarien trinken einen "Aperitiv-Schnaps" zum Salat oder anderen Vorspeisen. Also, wer nicht als Touri enttarnt werden will: Vorher trinken!

Tipp 2: Dieses Gericht musst du probieren!

Ein Klassiker: Der Chopska Salat mit Gurken, Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Oliven. Dazu bestellt man am besten Kebabche - gebratene Hackröllchen.

Peter am Meer in seiner Heimat Bulgarien
Bildrechte: MDR Sputnik

MDR SPUTNIK Sa 15.07.2017 15:18Uhr 02:04 min

http://www.sputnik.de/import/audio/audio-434806.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Tipp 3: Das musst du gesehen haben!

Peter sagt, man sollte sich vor allem die Landschaft und Kultur abseits der Touristen-Metropolen anschauen. Nur dort lenrnt man die wahren Einheimischen und deren große Geselligkeit kennen.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 17.07.17 | 15:35 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Juli 2017, 14:31 Uhr