Das Junge Angebot von ARD und ZDF "Wishlist" - die neue Hörspielfolge der Mystery-Serie ist online!

Funk, Radio Bremen und der MDR präsentieren ihre erste eigene Mystery-Thriller-Serie. Was du da zu fürchten hast und was SPUTNIK damit zu tun hat, erfährst du hier.

Thumbnail zum Trailer der Webserie "Wishlist"
Bildrechte: ARD

Die Story dreht sich um die Frage: „Was würdest Du tun, wenn Du jeden Wunsch der Erde frei hättest?“ Im Mittelpunkt der Serie stehen die 17-jährige Mira und ihre vier Freunde. Zusammen entdecken sie die mysteriöse Handy-App „Wishlist“, die Wünsche erfüllen kann, aber dafür immer auch eine Aufgabe stellt. Anfangs sind die fünf Freunde begeistert von den neuen Möglichkeiten. Doch bald wird ihnen klar: „Wishlist“ ist gefährlich.

Jeden Donnerstag gibt's eine neue Folge!

"Wishlist" kommt kostenlos zu dir per Funk-App

Die Serie findest du bei YouTube und zum kostenlosen Stream in der Funk-App. Neben "Wishlist" kannst du dir dort aus über 40 Angeboten deine Lieblinge selbst zusammenstellen. Mit dabei sind auch Video-Channels mit LeFloid, den junggesellen, Rayk Anders und die komplette Serie „Fargo“.

Diese Galerie ist leider nicht mehr verfügbar )-:

"Wishlist" bei MDR SPUTNIK

Im Radio hörst du eine eigens produzierte Hörspiel-Variante von "Wishlist". Und zwar immer 20.10 Uhr im SPUTNIK Popkult. Die Hörspielvarianten findest du hier auf der rechten Seite auch zum Nachhören!