Gurr
Bildrechte: Gurr/Presse

Nominiert von FRITZ Gurr

Lockerleichte Indiepop-Melodien und kraftvoller Surf-Punk aus der Hinterhofgarage: Gurr

Gurr
Bildrechte: Gurr/Presse

Gurr ‑ das sind Andreya Casablanca und Laura Lee aus Berlin. Die beiden lernten sich vor sechs Jahren beim Studium kennen und beschlossen, dass sie nicht nur gemeinsam lernen, sondern auch Musik machen sollten.

In Berlin nahmen sie ihre EP "Furry Dream" auf. Im Herbst 2016 folgte dann das Debütalbum "In My Head" ‑ eine Sammlung aus lockerleichten Indiepop-Melodien und kraftvollem Surf-Punk aus der Hinterhofgarage.

Den Namen "Gurr" haben sie übrigens ausgewählt, weil Laura Angst vor Tauben hat.

Das Thema im SPUTNIK Programm: Verleihung des New Music Award |01.12.18 | 20:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 25. Oktober 2018, 11:49 Uhr

Die Finalisten 2018

FIBEL
Bildrechte: FIBEL/Presse

Nominiert von MDR SPUTNIK FIBEL

FIBEL

mehr
NMA Bild Finalistin Rezza Bremen Next
Bildrechte: Bremen Next

Nominiert von BREMEN NEXT Reeza

Reeza

mehr
new music award N-JOY - Emily-Mae Lewis
Bildrechte: Emily-Mae Lewis - Presse
Novaa
Bildrechte: Novaa/Presse

Nominiert von DASDING Novaa

Novaa

mehr
Rola
Bildrechte: Rola/Presse

Nominiert von YOU FM Rola

Rola

mehr
MegaMega
Bildrechte: MegaMega/Presse

Nominiert von UNSERDING Mega! Mega!

Mega! Mega!

mehr
Die Sauna
Bildrechte: Susanne Steinmassl

Nominiert von PULS Die Sauna

Die Sauna

mehr
NMA Bild Finalistin Amilli 1Live
Bildrechte: 1Live

Nominiert von 1LIVE Amilli

Amilli

mehr