Skinny Black Boy, Finalist beim New Music Award 2019 für Bremen Next.
Bildrechte: Bea Klein

Nominiert von Bremen Next Skinnyblackboy

Genre-Grenzen überschreiten, Gefühle zeigen, hin und wieder auch mal eskalieren – das ist die Welt, in der sich Skinnyblackboy musikalisch bewegt.

Skinny Black Boy, Finalist beim New Music Award 2019 für Bremen Next.
Bildrechte: Bea Klein

Trotz seines jungen Alters hat der Bremer Rapper Skinnyblackboy schon einiges von seiner Bucketlist abhaken können:

Tour-Support für Haiyti spielen? Check. Als Teil des Kollektivs Erotik Toy Records vom Popkulturmagazin „Arte Tracks“ in der Bremer Heimat begleitet werden? Check. Gemeinsam mit der „Most Sensitive Crew Alive“, wie sich die ETR-Jungs auch nennen, ein ausverkauftes Konzert im Berghain spielen? Check.

Seit 2014 macht Skinnyblackboy Musik und was damals als Mitglied in einer Indie-Rock Band begann, hat sich jetzt zu RnB mit harten Drums, Anleihen aus Chillwave und Trap, Adlibs und gradlinigen Rap-Parts weiterentwickelt. Genre-Grenzen überschreiten, Gefühle zeigen, hin und wieder auch mal eskalieren – das ist die Welt, in der sich Skinnyblackboy musikalisch bewegt.

Die Finalisten 2019

KLAN, Finalisten beim New Music Award 2019 für MDR SPUTNIK.
Bildrechte: Warner Music

Nominiert von MDR SPUTNIK KLAN

Nominiert von MDR SPUTNIK: KLAN

mehr
Neufundland, Finalisten beim New Music Award 2019 für Deutschlandfunk Nova.
Bildrechte: Jean Raclet
Mushroom People, Finalisten beim New Music Award 2019 für UNSERDING.
Bildrechte: LOWWS
NMA 2019 Finalist - LOVRA
Bildrechte: nur für interne Verwendung!
Lejo, Finalist beim New Music Award 2019 für N-JOY.
Bildrechte: 6:5
Majan, Finalist beim New Music Award 2019 für DASDING.
Bildrechte: Schere Stein Papier Records
Ami, Finalistin beim New Music Award 2019 für PULS.
Ami Warning Bildrechte: Blanko Music
Horst Wegener, Finalist beim New Music Award 2019 für 1LIVE.
Bildrechte: UMD/ KunstWerkStadt
Kelvyn Colt, Finalist beim New Music Award 2019 für YOU FM.
Bildrechte: Nicolas Wilkie