NEW MUSIC 2020 - Die Hotlist

Mia Morgan: "Kassels größter Stolz"

Mia Morgan kommt aus Hessen und bezeichnet sich selbst als "Kassels größter Stolz". Bei der blitzschnellen Entwicklung, die sie hingelegt hat, ist das auch gar nicht übertrieben!

Musikerin Mia Morgan.
Bildrechte: Max Sand

2018 hatte Mia Morgan gerade mal einen Song veröffentlicht - inzwischen kann sie schon auf Support-Auftritte für die Leoniden und Drangsal, auf eigene Festival-Shows und eine gemeinsam mit Nerven-Frontmann Max Rieger produzierte Debüt-EP zurückblicken.

"Gruftpop" ist dabei nicht nur der Name des Debüts, sondern auch eine treffende Beschreibung ihres eigenen Genres. Musikalisch sind ihre Songs stark von ihrer Liebe zum dunklen Synth-Pop der Achtziger beeinflusst, textlich aber spielt sich alles im Hier und Jetzt ab.

2020 begann für Mia Morgan mit einem kleinen „Supergroup“-Projekt: Gemeinsam mit Mine, Drangsal, Tristan Brusch und Kaltenkirchen macht sie Musik unter dem Namen „Möse Onkelz“. Eigene Musik soll auch neue kommen – Mia Morgan sollte man also dieses Jahr dringend auf dem Zettel haben!