The Weeknd bei einer Preisverleihung in der T-Mobile Arena in Las Vegas/Nevada
Bildrechte: Getty Images/Kevin Winter

SPUTNIK Musiknews The Weeknd trennt sich von H&M

The Weeknd bei einer Preisverleihung in der T-Mobile Arena in Las Vegas/Nevada
Bildrechte: Getty Images/Kevin Winter

Die Modekette H&M hatte vor ein paar Tagen mit einem Foto von einem dunkelhäutigen Kind in einem Pullover mit dem Aufdruck „The Coolest Monkey In The Jungle“ geworben. Das löste einen riesigen Shitstorm aus.

Das aktuelle Werbegesicht des Konzerns The Weeknd war geschockt und schrieb auf Twitter, dass er beschämt sei, das Bild zu sehen und beendete deswegen die Zusammenarbeit mit H&M.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 10.01.18 | 17:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2018, 13:13 Uhr

Mehr SPUTNIK Musiknews

Avicii steht während eines Gigs hinter einem mächtige DJ Pult. Er trägt ein graues T-Shirt und ein Basecap mit nach hinten gedrehtem Schild. Seine rechte Hand ist etwa bis zur Waagerechten erhoben. Das ganze Foto besteht aus eher düsteren Grautönen.
Bildrechte: Getty Images/Rich Polk
James Arthur @O2 Arena, London
Bildrechte: Getty Images/John Philips
Diplo on stage, Houston/Texas
Bildrechte: Getty Images/Jerritt Clark
Rita Ora @Serpentine Gallery, London
Bildrechte: Getty Images/Jeff Spicer
Selena Gomez @Metropplitan Museum, N.Y.C.
Bildrechte: Getty Images/D. Kambouris
Rita Ora @Grammy Party 2017, Hollywood
Bildrechte: Getty Images/Vivien Killilea