Tag Der Deutschen Einheit mit den Kohl Kids

Am 3. Oktober 2020 jährt sich der Tag der Deutschen Einheit zum 30. Mal. Viele von Euch wurden in dieser Zeit geboren oder sind zumindest darin aufgewachsen. Was sagt ihr: Wie gut sind wir denn vereint worden?

Friederike Schicht und Jule Wieler vom Podcast KOHL KIDS.
Bildrechte: WDR / MDR SPUTNIK

Wie einig sind sich Ost und West? Dieser Frage gehen wir bei MDR SPUTNIK am 03. Oktober nach, zum einen mit euren persönlichen Geschichten als „Nachwendekinder“, zum anderen mit unserem neuen Podcast „Kohl Kids“.

Das sind die "Kohl Kids"

Hinter dem Projekt stecken Jule aus Baden-Württemberg und Rike aus Sachsen-Anhalt, beide in den Neunzigern geboren. Von Helmut Kohl, dem Kanzler der Einheit, haben die beiden zwar nicht viel mitbekommen, trotzdem haben sie ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Ost und West gemacht. Davon erzählen Rike und Jule auf unterhaltsame, witzige Weise in „Kohl Kids“, mal mit Gästen, mal mit gesammelten Geschichten vieler weiterer Mitmenschen.

Jeden Mittwoch ist eine neue Folge von "Kohl Kids" in der ARD Audiothek sowie auf den üblichen Podcast-Plattformen zu hören.

Wie denkst du über die Wiedervereinigung?

Wie ist eure Sicht auf Deutschland, 30 Jahre nach der Wiedervereinigung? Was habt ihr bereits erlebt? Und gebt zu: auch Euch fallen noch Klischees über West und Ost ein?! Erzählt uns davon z.B. per Whatsapp.