SPUTNIK Konzerte FRIENDS OF POESIE

Bei uns treffen packende Geschichten auf beste Beats. Sieh dir hier die Live-Show aus Musik, Lesung und on top eine Menge interessanter Interviews an!

Friends Of Poesie bringt Literatur und Musik zusammen. SPUTNIK Moderatorin Sissy Metzschke hat alle Autor:innen und Music Acts vorgestellt und durch den Abend geführt. Mal nimmt die eine Band die Stimmung des vorgetragenen Buches auf, die andere covert einen Song, der im gerade gehörten Ausschnitt eine Rolle spielt. Am Ende hatten wir einen Abend, live übertragen aus dem Kupfersaal in Leipzig, der die Poesie feiert, sowohl in Buch- als auch in Songform.

Die Veranstaltung und Übertragungen sind Teil der #wirsindbuchmesse-Kampagne des MDR.

So schön war das FRIENDS OF POESIE in Bildern!

Poesie gibt's von:

Autor Benedict Wells vor einer überwucherten Wand
Bildrechte: Roger Eberhard

Benedict Wells
Statt seine Kraft in ein Studium zu investieren, zog Benedict nach Berlin und fing an zu schreiben. Beste Entscheidung: sein vierter Roman "Vom Ende der Einsamkeit" hielt sich lange auf der Bestsellerliste und dafür kassierte er auch Literaturpreise. Bei uns stellt er sein Buch "Hard Land" vor, eine Geschichte über einen unvergleichlichen Sommer und eine Hommage an 80’s Coming-of-Age-Filme wie "The Breakfast Club" und "Stand By Me". 

Autorin Hengameh Yaghoobifarah in Lederjacke vor weißer Wand.
Bildrechte: Tarek Mohamed Mawad

Hengameh Yaghoobifarah
Hengameh ist Autorin und Journalistin. Aller zwei Wochen gibt sie Einblick in ihre Gedankenwelt in ihrer taz-Kolumne "Habibitus". Ihr erster Roman heißt "Ministerium der Träume", ein Geschichte über Geschwisterliebe, voller Gefühl und eindrücklicher Bilder.

Autorin Esther Becker vor Fenster
Bildrechte: Nane Diehl

Esther Becker
Esther arbeitet als Autorin und Performerin. In ihrem Buch "Wie die Gorillas" beschreibt Esther den Druck, den Frauen in der Gesellschaft in Bezug auf ihren Körper spüren. Lustig und pointiert schreibt sie über das Erwachsenwerden und von Situationen, in die sich jede Frau einfühlen kann.

Autor Bernhard Heckler
Bildrechte: Thomas Dashuber

Bernhard Heckler
Der Autor und Journalist schreibt in "Das Liebesleben der Pinguine" über Liebe in digitalen Zeiten, unbegründete Eifersucht auf Vibratoren und spricht damit jeder Person Mitte Zwanzig aus der Seele.

Feinste Beats gibt's von diesen Musiker:innen:

Die Band PROVINZ auf einer Treppe: Vincent Waizenegger, Moritz Bösing, Robin Schmid, Leon Sennewald
Bildrechte: Warner Music

Provinz
2020 war für Provinz ein „Trotzdem“-Jahr. Im Frühjahr mitten im aufkommenden Hype um ihre Band durch Corona bei voller Fahrt vom Karussell gerissen, platzierten sie im Sommer trotzdem ihr Debütalbum „Wir bauten uns Amerika“ sensationell auf Platz 4 der deutschen Charts. Die neue EP von Provinz „Zu spät, um umzudrehen“ heißt die 5-Track-Sammlung, erscheint am 11. Juni und wird angeführt von der ersten Single „Hymne gegen euch“. Die wartet gleich mal mit einer handfesten Überraschung auf: Provinz werden politisch.

Band Bruckner
Bildrechte: Steffi Rettinger

Bruckner
Die Brüder Jakob und Matti aka Bruckner entscheiden auch in ihrer Musik immer aus dem Bauch heraus. „Verpeilter Pop“ nennen sie es selber liebevoll und lassen sich immer wieder anschieben von neuen Einflüssen. Ob HipHop-lastige Autotune-Ballade oder Indierock-Nummer, den roten Faden geben immer ihre beiden Zugpferde: Die Gitarren.

Die Newcomerin Luna.
Bildrechte: Calvin Müller

Luna
Mit 18 Jahren schon einen Plattenvertrag in der Hand und einen Plan, was sie genau will. Als Sängerin ist Luna neu im Business und wurde durch TikTok berühmt. Auf Social Media geht sie offen mit ihrer sexuellen Orientierung um und begeistert damit die LGBTIQ+-Szene.

mit dem Autoren Bernhard Heckler 2 min
Bildrechte: MDR SPUTNIK/ Joachim Blobel

mit Benedict Wells, Hengameh Yaghoobifarah, Esther Becker, Bernhard Heckler, Provinz, Bruckner & Luna Friends of Poesie: "Wenn ich meine Texte schreibe, fährt ein Traktor vorbei"

Friends of Poesie: "Wenn ich meine Texte schreibe, fährt ein Traktor vorbei"

Wenn ihr nicht zur Leipziger Buchmesse könnt, bringen wir sie eben zu euch. Vier Autor:innen zwischen Bestsellerliste und Debütroman lesen zu fantastischer Musik von Luna, Provinz und Bruckner im Leipziger Kupfersaal.

MDR SPUTNIK Di 23.03.2021 13:50Uhr 02:08 min

https://www.sputnik.de/videos/video-friends-of-poesie-aftermovie-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video