SPUTNIK Clubperlen | Jeden vierten Mittwoch im Monat | 21 Uhr SPUTNIK Clubperlen. Mehr Techno. Mehr House.

Das Jahr 2020 ist zur Hälfte vorbei und noch immer befindet sich die Subkultur im künstlichen Koma. Es wird Zeit, Alternativen zu den ausgesetzten Partys zu finden!

DJane Mila Stern aus Berlin
Bildrechte: Carmen Scholle

Das Arbeitsverbot für DJs ist noch immer aktiv, auch wenn erste Veranstaltungen ausnahmsweise und unter vielen Auflagen stattfinden. Mila Stern hat sich dennoch entschieden, ihre Wochenenden erstmal anders zu nutzen: Sie moderiert live aus dem Kater Blau in Berlin mit ihrer Kollegin Mira eine Radiosendung. Die Show läuft sonntags, es gibt immer eine großartige Playlist und es klingt ein wenig wie eine Afterhour unter Freundinnen. Ist das ein erster, guter Ersatz zu der Stille in den Clubs? Darüber und über Mila Sterns Musik, ihre Karriere und wie es ist in Halle und Berlin einen Koffer zu haben, reden wir in der neuen Folge SPUTNIK Clubperlen. Außerdem hat Mila Stern die Playlist dieser Sendung kuratiert.

SPUTNIK Clubperlen am 23.06.2020
Titel Interpret
Courtyard (Casimir von Oettingen Interbrettation Remix) Mila Stern
3.1 (Low Version) Architectural
Tears On The Dancefloor Roman Flügel und Frank Wiedemann
All die Arten Popnoname
Red South Jos und Eli
Fifteen Minutes Kuriose Naturale
VIOLET Sarah Wild
Touch (Dub) STATUE und Tunnel Signs
Schalck Sascha Funke