Chris Manura und Moderatorin Kathi Groll.
Bildrechte: Kathi Groll

SPUTNIK Clubperlen | Jeden vierten Mittwoch im Monat | 22 Uhr SPUTNIK Clubperlen. Mehr Techno. Mehr House.

Feiern im Freien ist im Frühling das Schönste für Raver. Wenn es nur nicht fast überall verboten wäre! Die SPUTNIK Clubperlen starten trotzdem in dieser Woche in die Open-Air-Saison.

Chris Manura und Moderatorin Kathi Groll.
Bildrechte: Kathi Groll

In Brandenburg schicken sie Helikopter über die Wälder, um sie zu finden und aufzulösen. Halle und Leipzig rühmen sich mit Freiflächen, die für Open Airs genutzt werden dürfen. Aber die Organisation ist viel mehr als nur eine Anlage dort hinzustellen und Leute einzuladen.

Von der Anmeldung bei der Stadt, über Klos bis zu Geldsorgen - dass es überhaupt noch Open-Air-Kultur hierzulande gibt, grenzt an ein Wunder. Wie es trotzdem legal und fast legal gelingen kann, darüber hat Clubperlen-Moderatorin Kathi mit dem Festivalmacher Chris Manura und Journalistin Lea gesprochen.

SPUTNIK Clubperlen vom 24.04.2019
Titel Interpret
Auaati (Legowelt Remix) Leonie Pernet
Pain (Chris Manura Remix) Douglas Creed
Cornelius (Schlepp Geist Remix) Napoleon Dynamite
Japan Acid Pauli
The Swallow Nhar
Into The Woods Chris Manura
Still Acid Arab
Tip Your Dealer Treuhand
Nebula Kontinum
The Pull The Golden Filter