SPUTNIK Clubperlen vom 28.07.2021: New Hook

Die meisten Djs und Musiker*innen produzieren eher am Laptop zuhause oder in Produktionsstudios vor komplizierte Mischpulten ihre Musik. Bei New Hook ist das anders.

Bei Linda, Ili und Jule von New Hook darf Musik entstehen, ohne dass sich die Musikerinnen in Genre-Schubladen oder auf ausgetretenen Techno-Pfaden bewegen. Ob Gesang, gesprochene Monologe, Synthesizer, Bassgitarre oder Beats aus dem Computer, alles ist offen in New Hook Songs. Denn Kreativität braucht Freiheit. Die drei malen sogar, zwei farbenfrohe großformatige Bilder, die sie zur eigenen Musik gemalt haben, hängen in ihrem Proberaum in Leipzig. Auf den circa 10 qm innerhalb eines älteren Gebäudekomplexes im Westen der Stadt finden sich viele Instrumente, eine bequeme Couch mit Tisch, Stühle und ein Kühlschrank für Energydrinks. Scheinbar haben die drei Musikerinnen dafür eine gewisse Vorliebe, denn auch einer ihrer Tracks heißt “Sexergy”. Natürlich fehlt auch ein Hundekörbchen nicht, denn es gibt 2 Bandhunde, die den Proben auch mal bewohnen. Im SPUTNIK Interview erzählen Ili und Linda, dass der Proberaum nicht nur zum Musikmachen sehr nützlich ist. Es ist für die drei Frauen auch ein Ort zum Austauschen, zum Sorgen und Freude teilen und manchmal hängen sie auch einfach hier rum, um nächtelang Filme per Streaming zu gucken. Das Zusammensein und ihre Freundschaft ist das Wichtigste. Und daraus entstehen fast automatisch ihre wunderbaren Songs, die sich irgendwo zwischen Synthie-Pop, Wave-Punk und elektronischer Musik bewegen.

Letztes tolles Projekt, in denen New Hook einmal mehr mit Leichtigkeit Disziplinen, wie Konzert, Kunst, Animation und Dj Set vereinen:

Für die SPUTNIK Clubperlen hat Moderatorin Kathi zwei Bandmitglieder im Proberaum besucht. Die Dritte, Jule, ist gerade auf Kreativreise und wird bald wieder zur Band zurückkehren.

New Hook 64 min
Bildrechte: Kim Camille

Es passiert selten, dass die Clubperlen-Sendung in einem Proberaum aufgenommen wird. Mit New Hook werfen wir die veraltete Vorstellung von Dj steht am Laptop über Bord!  

MDR SPUTNIK Do 29.07.2021 12:18Uhr 63:41 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/clubperlen/audio-sputnik-musikspezial-clubperlen-new-hook-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
SPUTNIK Clubperlen vom 28.07.2021: New Hook
Titel Interpret
Savage New Hook
Sexergy New Hook
Mexican Vodka (Curses Remix) Csk
FXART New Hook
Sentiments New Hook
The Lambs Suffer New Hook & Perel
Hart & Kalt Chinaski
Escape (Peter Invasion & Gregor Habicht Remix) Benjamin Fröhlich
New Hook 64 min
Bildrechte: Kim Camille

Es passiert selten, dass die Clubperlen-Sendung in einem Proberaum aufgenommen wird. Mit New Hook werfen wir die veraltete Vorstellung von Dj steht am Laptop über Bord!  

MDR SPUTNIK Do 29.07.2021 12:18Uhr 63:41 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/clubperlen/audio-sputnik-musikspezial-clubperlen-new-hook-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Zouj mit mit nem Moped-Dreirad in einer Handtaschen-Boutique. 54 min
Bildrechte: Pressebild / Jamal Cazare

Zouj alias Adam Abdelkader Lenox aus Leipzig macht wunderschön-düsteren Electro-Pop, der euch trotz der heißen Junitage Gänsehaut bescheren wird.

MDR SPUTNIK Mi 23.06.2021 19:00Uhr 53:52 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/clubperlen/audio-sputnik-musikspecial-clubperlen-zouj-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio
Die Leipziger DJ Sithara. 60 min
Bildrechte: Anna Francesca Rüstig

Diesmal mit Leipziger DJ Sithara!

MDR SPUTNIK Mi 26.05.2021 20:00Uhr 60:04 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/clubperlen/audio-musikspecial-clubperlen-sithara-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio
Die Künstlerin Nakadia schaut direkt in die Kamera. Sie hat ihre Hände zum Gruß erhoben. 59 min
Bildrechte: Felicia Malecha

In dieser Ausgabe: Ein Feature mit Thailands bekanntester DJ Nakadia.

MDR SPUTNIK Mi 28.04.2021 20:00Uhr 59:15 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/clubperlen/audio-musikspecial-clubperlen-dj-nakadia-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio
Maria total ruhig, aber in Motion. 60 min
Bildrechte: Jamal Cazare

Der Lockdown jährt sich im März und die meisten Djs und Künstler*innen haben seit einem Jahr keinen Club mehr von innen gesehen. Wir sprechen mit MARIA DIE RUHE, wie sie in diesen bewegten Zeiten das Beste draus macht.

MDR SPUTNIK Do 25.03.2021 15:55Uhr 60:24 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/clubperlen/Das-Beste-aus-dem-Lockdown-machen-mit-Maria-die-Ruhe-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio