SPUTNIK Black Beatz vom 26.01.2018: Lil Skies

Waynesboro im US-Bundesstaat Pennsylvania gehört nicht gerade zu den Epizentren der Hip-Hop-Galaxie. Aber dieser Kimetrius "Lil Skies" Foose hat sich gerade aufgemacht, um genau das zu ändern. Und das nicht nur mit seinem frisch gecharteten Mixtape "Life of A Dark Rose".

Wo ich herkomme, sind alle so ängstlich, mal irgendwas anderes zu machen und dabei einfach sie selbst zu sein. Dort haben die Leute niemals Gesichtstattoos. Deshalb sehen sie mein Gesicht und sind erst mal geschockt.

"Und dann fällen sie ihr Urteil, ich sei ein Gangster, Verbrecher oder so. Aber ich bin keineswegs ein Dummbeutel. Ich war auf dem College, mit einem Einser-Zeugnis. Meine Face-Tattoos sind für mich ein anderer Weg, um meinen Fans zu zeigen, es ist okay so zu sein, wie du bist."

Berufswahl mit Vier

Genau diese Erkenntis überkam den mittlerweile 19-jährigen Provinzler bereits im zarten Knirpsen-Alter. Sein Erzeuger fungierte damals als lokaler Rap-Handwerker und nahm seinen Spross schon frühzeitig mit ins Studio:

Ich erinnere mich genau, als ich mit gerade mal vier mit meinem Dad im Studio war. Das hat mein Leben völlig verändert.

"Mir war klar, dass genau das mein Spielplatz sein würde. Die Freiheit, einfach in die Booth zu gehen und zu spitten und freestylen, was immer mir in den Kopf kommt, war völlig faszinierend für mich. Ich wusste quasi exakt mit vier, was ich mit meinem Leben anfangen wollte."

Vorprogramm von Fetty Wap

Während er für Zaungäste wie ein mit Tattoos übersäter, skatender Kiffer wirkte, den man zu Hauf in vergessenen Kleinstädten in ganz Amerika antrifft, offenbarte sich unter der Oberfläche ein scharfer und aufmerksamer Geist. Dieser tendierte zu schlagkräftigen, von einer melodisch-nuscheligen Vortragsweise geprägten Lyrics im Stile eines 50 Cent und Lil Wayne.

Das fiel auch der Studentenschaft der Shippensburg Universität auf, die den Lockenstriez mit italienischem Temperament nicht zweimal überreden mussten, um bei einer deftigen Campus-Sause den Vorturner für Fatty Wap abzugeben.

Unters Auge

Der Rest ist dann zu großen Teilen Soundcloud- und YouTube-Zahlensalat. Die Mixtapes "Good Grades Bad Habits" und "Alone" erregten Aufmerksamkeit, die Singles "Nowadays" und "Red Roses" - beide zusammen mit Homie Landon Cube verzapft - knackten die siebenstellige Streaming-Grenze.

Ein wenig Post Malone-Feeling, etwas von Wiz oder Drake, nie wirklich aufgeregt, rundum gut verträglich.

Und optisch gibt es immer was Neues: "Ich sehe meinen Körper als die natürliche Verlängerung meiner Musik, wie eine Leinwand, quasi die direkte Reflektion meiner Gedanken. Deshalb schrieb ich mir 'cold hard' in chinesisch rückwärts unters Auge. Die Leute fragen mich jedes Mal danach."

Wie wird er wohl bei Album Nummer 15 aussehen? Anyway. Hier kommt der erste Stachel des Rosenkavaliers Lil Skies.

"Life Of A Dark Rose" ist der Black Beatz Act der Woche.

SPUTNIK Black Beatz vom 26.01.2018 | Stunde 1
Titel Interpret
Whatever You On London On Da Track feat. Young Thug, Ty Dollar Sign, Jeremih & YG
Idiat Thing D Chase feat. Mayne Champagne
Hurtin' Me RMX Stefflon Don feat. Sean Paul, Popcaan & Sizzla
Nowadays Lil Skies feat. Landon Cube
Krippy Kush Farruko feat. Bad Bunny, Rvssian, Nicki Minaj & 21 Savage
Stutter (RMX) Joe feat. Mystikal
Stir Fry Migos
Mi Gna RMX Maitre Gims & Super Sako feat. Hayko
Signs Of Jealousy Lil Skies
Took Us Back Lil Kim
Shut 'Um Down Gil Scott-Heron
Street Livin The Black Eyed Peas
Boss Up Lil Skies
King's Dead Jay Rock feat. Kendrick Lamar, Future & James Blake
Back It Up DeeBuzz & Hard2Def feat. T.K.O.
Love II Love (Soul Boot RMX) Damage
Juicy Booty Chris Brown feat. Jhene Aiko & R. Kelly
Red Roses Lil Skies feat. Landon Cube
One I Want Majid Jordan feat. Partynextdoor
SPUTNIK Black Beatz vom 26.01.2018 | Stunde 2
Titel Interpret
Lemon N.E.R.D. feat. Rihanna
Set It Off DJ Cruze feat. Lazee
Sober G-Eazy feat. Charlie Puth
Big Money Lil Skies
Our Streets DJ Premier feat ASAP Ferg
10000 Hours Evidence
Leflaur Leflah Eshkoshka Heltah Skeltah
Machika J Balvin feat. Jeon & Anitta
My Lover Not3s
Treat Them Like They Want To Be Treated Father MC
Finesse RMX Bruno Mars feat. Cardi B
Garden Lil Skies
Bring It Back Trouble feat. Drake & Mike Will Made It
No Drama Tinashe feat. Offset
Filthy Justin Timberlake
I Meet Her In Miami Liberty City
Tip Toe Jason Derulo feat. French Montana
Tell My Haters Lil Skies
Pick It Up Famous Dex feat. Asap Rocky