SPUTNIK Black Beatz vom 17.04.2020: Partynextdoor

Nachtfahrer: Partynextdoor

"Wer zur Party will, soll beim Nachbarn klingeln" - so oder so ähnlich könnte man die selbstverordnete Namensgebung des Jahron Anthony Brathwaite deuten, der seit gut 7 Jahren die R&B-Welt mit eher lazy Soundentwürfen verzückt. Und dabei vergisst man schnell, dass der Lokalmatador von Drake für solche Tanzbrecher wir Rihannas "Work" oder DJ Khaleds "Wild Thoughts" , ebenfals mit RiRi, verantwortlich ist. Unter seinem eigenem Namen definiert der gebürtige Kanadier Party meist ein wenig anders. Und das änderte er auch bei seinem frischen Albumdrittling "Partymobile" nicht grundsätzlich.

Dieses Album ist inspiriert von den Momenten, wo man im Auto sitzt und ganz allein Musik hört. Das ist genau der soundtrack für diese Nachtfahrer.

OVO-Sound-Stratege

2013 als erster Künstler bei Drakes OVO-Sound-Label unter Vertrag genommen, etablierte sich Partynextdoor neben den Herren Majid Jordan, dvsn oder Popcaan nicht nur als ein Zugpferd im Drake-Stall, sondern auch als Experte für die späten Stunden. Unter Beweis stellte Partynextdoor dies u.a. bei Drakes Million-Seller "If You're Reading This, It's Too Late". Oder wieder einmal unter eigener Regie als fahrender Sound-Inspektor mit dem Händchen für den mellow Move.

Da lassen sich neben dem swingenden Rihanna-Clip "Believe It" selbst das beherzte "Touch Me" oder die fesh-loyale Chef-Collabo "Loyal" ganz relaxt mit Tempomat und wehenden Haaren genießen. In dieser friseurlosen Zeit erst recht. Parytnextdoor: mit Partymobile der Black Beatz Act Der Woche.  

Black Beatz Hot Shots

In der Stadtmeisterschaft von Toronto meldet sich Tory Lanez mit einem fluffigen "Do The Most" zurück, während im gleichen Wettbewerb der britischen Capitale mit Skepta, Chip & Young Ardz gleich ein Dreigestirn aufläuft. Ganz auf Solo-Trip tut dies Yxng Bane, zudem noch ganz zeitgemäß mit Mund-Nasen-Schutz. Und dem gediegenem "Section".  

SPUTNIK Black Beatz vom 17.04.2020 | Stunde 1
Titel Interpret
Bop Daddy Falz feat. Ms Banks
101 Barz Freestyle Aitch
Loyal Partynextdoor feat. Drake
Toosie Slide Drake
I'm Real Jennifer Lopez feat. Ja Rule
Walk Em Down NLE Choppa feat. Roddy Ricch
Cover Girl BIA
Turn Up PARTYNEXTDOOR
Section Yxng Bane
Quarantine Clean Turbo feat. Gunna & Young Thug
Jazzy Belle Outkast
Eye On It PARTYNEXTDOOR
Eres Top Ozuna feat. Diddy & DJ Snake
Set It Off DJ Derezon feat. Devonte
MJB Da MVP Mary J. Blige
Blueberry Faygo Lil Mosey
Contact Wiz Khalifa feat. Tyga
Do The Most Tory Lanez
Another Day PARTYNEXTDOOR
2 Seater YBN Nahmir feat. G-Eazy & Offset
Role Ferge X Fisherman
SPUTNIK Black Beatz vom 17.04.2020 | Stunde 2
Titel Interpret
Freak Tyga feat. Megan Thee Stallion
Top Winner Tinie feat. Not3s
Touch Me PARTYNEXTDOOR
Magic iLL BLU feat. OFB, Bandokay, DoubleLz
No Clap M24
Waze Skepta, Chip & Young Adz
Buy Her Chanel Guap Tarantino
I Just Wanna Party Yelawolf feat. Gucci Mane
Believe It Partynextdoor feat. Rihanna
The Other Side SZA feat. Justin Timberlake
Talkin' All That Jazz Stetsasonic
Gang Headie One feat. Fred Again...
Sugar Daddy Big Tobz feat. Ms. Banks & Mr Eazi
Trauma PARTYNEXTDOOR
Stuck Together Rich The Kid feat. Lil Baby
I Like It Cardi B feat. Bad Bunny & J. Balwin
Opra's Bank Account Lil Yachty & DaBaby feat. Drake
Madonna Young T & Bugsey
Uptown II Meek Mill feat. Farruko
Find My Way DaBaby
PGT PARTYNEXTDOOR
Scorpion Fredo