SPUTNIK Black Beatz vom 07.09.2018: Trippie Redd

Wie Baby Wayne: Trippie Redd

Fast hätte es zum Feature des Jahres gereicht für diesen Trippie Redd. Die hook war schon eingeträllert und es schwirrten bereits erste Versionen im Netz-Orbit herum. Doch kurzerhand entschloss sich olle Drake für eine trippie-lose Version von "God's Plan", seine Hitparadenmeriten muss er sich nun selbst verdienen.

Aber das dürfte für den 19-jährigen Burschen irisch-indianischer Abstammung nicht das Problem sein, denn mit seinem erst soeben gedropten Debüt-Album "Lif's A Trip" setzte er mehr als ein Achtungszeichen.

Kumpel XXXTentacion

Ein wenig wird er schon mit den posthum potenziert gehuldigten XXXTentacion verglichen, der sich um Genregrenzen ebensowenig scherte, wie um diverse Schriftzeichen unter den Augenlidern. Beide verfassten nach Streit und Wiederversöhnung den Track "Fuck Love", der sich auf X's Top-Seller "17" befand.

Ähnlich, wie sein verstorbener Mitstreiter, glänzt Trippie mit filigran-melancholischen Wort-Läufen, muss sich aber dennoch der Zugehörigkeit zur belächelten Mumble-Rap-Fraktion erwehren.

Ich habe nicht das Gefühl, ein Teil davon zu sein. Zwar mache ich Musik, die manchmal so klingt. Aber generell nuschle ich nicht, ich sage alles frei raus. Ich kann rappen, ich kann singen, ich kann Rock und eine Menge mehr.

Trippie Redd

Travis und Marilyn

Davon zeugt beim die beiden "Love Letter"-Mixtapes beerbenden Frischling schon die Dreifach-Single Kombination. Während "How Do You Feel" im Stile eines Folk-Musikanten daherkommt und der kurz gehaltene Scott Storch-Groover "Taking A Walk" zum Kopfnicken in bester Drake-Manier einlädt, ergießt sich mit dem apokalyptischen Trap-Bolzen "Dark Knight Dummo" all die Horror-Energie, die ein Travis Scott und der Ur-Ahne seiner Heimatstadt Canton Ohio ihn einzuimpfen in der Lage waren.

Trippie erzählt: "Canton ist eine kleine Stadt, eine Menge Gewalt gibt es dort. Niemand schafft es da raus, es ist wie ein Todestrip. Aber ich habe es geschafft! Genauso wie Marilyn Manson. Ich wusste immer, er ist on fire. Ich höre nach wie vor seine Sachen. Aber natürlich auch völlig anderen shit."

Von Pac bis Lil Wayne

Von der Mutter eher mit Nas und Beyonce, vom bereits verstorbenen Bruder und Vater-Ersatz vormnehmlich mit 2 Pac bombardiert, schnorchelte der junge Trippie auch schon mal bei Kurt Cobain oder Kiss herum. Dadurch wirkt sein Sound breiter aufgestellt. So feuert er neben herrlich leirig-schmierigen Lil Uzi Vert-Adaptionen a la "UKA UKA" schon mal einen filmreifen soultriefenden Rucksack-Bolzen wie "Oopms Revenge" ab, wie man ihn eher von Logic vermuten würde.              

Alles was ich versuche, ist besser zu werden. Ich bin jung. Ich fühle mich wie Baby Wayne.

Trippe Redd

In Anspielung auf sein ultimatives Vorbild Lil Wayne und dessen anfänglich legendären Kreativ-Output verspüht er den Hunger und die Bissigkeit des Newcomers, feilt an seinem eigenen zeitlosen Soundkonzept und platziert sich unversehends in die XXL-freshman class 2018. Ein Grund mehr für den Black Beatz Act der Woche: Trippe Redd - "Life's A Trip". 

SPUTNIK Black Beatz vom 07.09.2018 | Stunde 1
Titel Interpret
Best Life Hardy Caprio feat. One Acen
Ay Caramba Stay Flee Get Lizzy feat. Fredo, Young T & Bugsey
Creep On Me Gashi ft. French Montana & Dj Snake
UKA UKA Trippie Redd
Barbie Dreams Nicki Minaj
Rude Boy Rihanna
Fefe 6ix9ine feat. Nicky Minaj & Murda Beatz
Dark Knight Dummo Trippie Redd feat. Travis Scott
Only Love Mary J. Blige
Doin' Our Own Dang Jungle Brothers feat. De La Soul, Q-Tip & Sister Monie
Dame Tu Cosita Pitbull & El Chombo & Karol G
Bird Shit Trippie Redd
Bubblin' RMX Anderson. Paak feat. Busta Rhymes
No Brainer DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo & Chance The Rapper
Hands Up (RMX) TLC feat. JD & The Clipse
Hands High David Jay feat. TyRo
DTF The Game feat. YG, Ty Dolla Sign & Jeremih
Shake It Up Trippie Redd
Dirty Shoes Young Thug feat. Gunna
SPUTNIK Black Beatz vom 07.09.2018 | Stunde 2
Titel Interpret
We Aint Goin FlavaOne x Leftside
Up Now Saweetie x London On Da Track feat. G-Eazy & Rich The Kid
Missing My Idols Trippie Redd
Talk On Me Romzy
Ay3 Ayo & Teo feat. Lil Yachty
Sicko Mode Travis Scott feat. Drake
Trampoline Tinie Tempah feat. 2 Chainz
Oomps Revenge Trippie Redd
Apeshit The Carters
Shimmy Shimmy Ya Ol' Dirty Bastard
Sin Pijama Becky G & Natti Natasha
Pretty Girl Stefflon Don feat. Tiggs Da Author
Taking A Walk Tripple Redd
Talk To Me Tory Lanez feat. Rich The Kid
Property Mr Eazi feat. Mo-T
Dancer DJ Polique ft. The Chaze
Sexy Ladies Ray-J feat. Shorty Mack & Truth
In My Feelings Drake
1985 J. Cole
Forever Ever Trippie Redd feat. Young Thug & Reese Laflare