Deichkind
Bildrechte: dpa

SPUTNIK Roboton | Mi | 21-22 Uhr Das Neueste aus der Elektro-Szene

SPUTNIK Roboton ist für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Diesmal u.a. neues von Deichkind, Gemini Rising und iamnotshane.

Deichkind
Bildrechte: dpa

Ab in die 80er und zurück! So lautet der Fahrplan für die heutige Roboton-Ausgabe. In die Vergangenheit geht es mit einem deutschen Produzenten, der mit einem anderen Produzenten und der Sängerin Fiora das Projekt Gemini Rising gestartet hat.

Alle drei feiern auf ihrem Debütalbum den Elektropop der 80er. Und das richtig gut! Anschließend holen uns Deichkind mit ihrem neuen Album "Wer Sagt Denn Das?" zurück ins hier und jetzt. Wir haben mit Porky über das Album gesprochen und hören natürlich rein.

Außerdem: Neues von Riton & Oliver Heldens, iamnotshane und Flume.

SPUTNIK Roboton vom 02.10.2019
Titel Interpret
Turn Me On (feat. Vula) Riton x Oliver Heldens
Younger (feat. HRVY) (Club Mix) Jonas Blue
Keine Party Deichkind
Cliffhanger Deichkind
Powerbank Deichkind
Don't leave me lonely (feat. YEBBA) (Purple Disco Machine Remix) Mark Ronson
Afterlife iamnotshane
I Got U (Tensnake Remix) Duke Dumont & Jax Jones
Just Because Gemini Rising
Speed Of Sound Gemini Rising
Baggage Gryffin, Gorgon City, AlunaGeorge
Rushing Back (feat. Vera Blue) Flume
Recognize (feat. Majid Jordan) (Mercer Remix) DJ Snake
Sorry (feat. Hayley May) Joel Correy
Cola (Robin Schulz Remix) CamelPhat & Elderbrook