SPUTNIK Roboton | Mi | 21-22 Uhr Das Neueste aus der Elektro-Szene

SPUTNIK Roboton ist für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Diesmal mit Digitalism.

Digitalism lassen sich lässig von Regenbogenfarben bestrahlen und gucken verträumt nachdenklich in verschiedene Richtungen.
Bildrechte: Magnetism

Digitalism sind back und haben die letzten Corona-Monate genutzt, um fünf neue Tracks für die "Reality 2"-EP fertig zustellen. Letzten Freitag ist sie erschienen, wir haben Jence und Isi ein paar Fragen dazu geschickt. Ihre Antworten hört ihr bei SPUTNIK Roboton.

Auch zurück meldet sich der Däne Kölsch. Mit "Now Here No Where" hat er gerade sein neues Album veröffentlicht. Und auch das ist - irgendwie - vom Corona-Jahr 2020 beeinflusst. Außerdem: neue Tracks von Armin von Buuren, Jax Jones, Roosevelt und anderen.

Digitalism lassen sich lässig von Regenbogenfarben bestrahlen und gucken verträumt nachdenklich in verschiedene Richtungen. 61 min
Bildrechte: Magnetism

SPUTNIK Roboton ist für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Diesmal mit Neuem von „Digitalism“!

MDR SPUTNIK Mi 21.10.2020 22:00Uhr 61:23 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/roboton/audio-popkult-roboton-digitalism100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
SPUTNIK Roboton vom 20.10.2020: Digitalism
Titel Interpret
Need You Now (feat. Jake Reese) Armin van Buuren feat. Jake Reese
I Miss U (feat. Au/Ra) Jax Jones
Dancing in the moonlight (feat. NEIMY) Jubel
The Great Escape Kölsch
Time (feat. Beacon) Kölsch
Remind You Kölsch
Own it (feat. Ed Sheeran and Burna Boy) (Joel Corry Remix) Stormzy
Blacklight Kush Kush & Sick Mellow
Feels Right Roosevelt
The Business Tiësto
Reality 2 Digitalism
Promises Digitalism
Flash Forward Digitalism
Kings and Queens (Julian Wassermann Remix) Fritz Kalkbrenner