SPUTNIK Roboton vom 16.12.2020: Verboten Berlin

Verboten Berlin schick im Profil inszeniert, an ihren Instrumenten. 59 min
Bildrechte: Universal Music Germany

SPUTNIK Roboton ist für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Diesmal mit Verboten Berlin!

MDR SPUTNIK Mi 16.12.2020 22:00Uhr 59:13 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/roboton/audio-sendungen-musikspecials-sputnik-roboton-verboten-berlin-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio

Denkt bloß nicht, dass die DJs und Producer schon auf der faulen Jahresend-Haut liegen. Neue Tracks von Felix Jaehn & Cheat Codes, VIZE & Alan Walker, Roosevelt und Oliver Koletzki & Niko Schwind beweisen Euch in dieser Woche das genaue Gegenteil. Außerdem wollen wir Euch noch einen richtig guten Tip mit in die Feiertage geben: Verboten Berlin. Was klingt wie der Titel einer Vorabend-TV-Serie ist das gemeinsame Projekt von Alex und Chi, in dem sie Ohrwurmmelodien mit Elektrobeats zusammen bringen. Eventuell ist Euch schon mal einer Ihrer Session-Clips auf Instagram begegnet oder aber einer ihrer tollen Tracks. Wir haben uns mit den beiden unterhalten und stellen Euch Verboten Berlin in SPUTNIK Roboton vor.

SPUTNIK Roboton vom 16.12.2020: Verboten Berlin
Titel Interpret
I Just Wanna (feat. Bow Anderson) Felix Jaehn feat. Cheat Codes
Space Melody feat. Leony, Edward Artemyev Vize feat. Alan Walker
Why Do We Shake In The Cold? (Vintage Culture Remix) Elderbrook
If I Give It To You (feat. Running Touch) Verboten Berlin
Undone (Monkey Safari Remix) Verboten Berlin
Symmetry Verboten Berlin
Head Shoulders Knees and Toes (feat. Norma Jean Martine) (Robin Schulz Remix) Ofenbach feat. Quarterhead
Strangers Roosevelt
Levitating (feat. DaBaby) Dua Lipa feat. Don Diablo
Acceptance Oliver Koletzki feat. Niko Schwind
Desire (Charlotte De Witte-Remix) Bob Moses
Treiben (feat. Marteria) Nobody's Face
His Rope Burial feat. Four Tet feat. Thom Yorke
Loom Ólafur Arnalds, Bonobo
Say Hello Keanu Silva x YouNotUs x Sam Gray