SPUTNIK Roboton vom 03.04.2019: Sascha Ring

Es wird melancholisch - in der neuen Ausgabe von SPUTNIK Roboton. Denn wir haben das neue Apparat-Album für Euch. Sascha Ring aus Berlin war die letzten Jahre ja vor allem mit seinen Modeselektor-Buddies im gemeinsamen Projekt Moderat unterwegs, jetzt ist er wieder solo da.

Das neue Album heißt schlicht "LP5" und ist Musik zum träumen. Damit müsst ihr anschließend gar nicht erst aufhören, denn auch der Chef-Melancholiker Christian Löffler veröffentlicht mit "Graal (Prologue)" seine neue Platte. Klar, dass wir auch den getroffen haben, um über die neuen Tracks zu reden.

Außerdem: Neues von Armin van Buuren, Flume, Bodi Bill und Alan Walker.

SPUTNIK Roboton vom 03.04.2019
Titel Interpret
Turn it up (German Radio Cut) Armin van Buuren
Tequila (Robin Schulz Remix) Dan + Shay
Bad Kingdom Moderat
Dawan Apparat
Heroist Apparat
Perfect to me (Pink Panda Day Remix) Anne-Marie
Friends (feat. Reo Cragun) Flume
Kiss operator Bodi Bill
Piece Of Your Heart (feat. Goodboys) Meduza
Ry Christian Löffler
Running (feat. Josephine Philip) Christian Löffler
Graal Christian Löffler
Better Together Hayden James
On My Way Alan Walker, Sabrina Carpenter, Farruko
Lost in the Fire (clean) Gesaffelstein & The Weeknd
Telephone (Roosevelt Remix) Sinkane