SPUTNIK Roboton vom 17.02.2021: Joplyn

Dass neue, junge Musker*innen es aktuell Pandemie-bedingt mehr als schwer haben, habt Ihr sicher schon mitbekommen. MDR SPUTNIK unterstützt darum, wo imme es nur geht und stellt Euch in dieser Woche Joplyn aus Berlin vor. Ihre Eltern kamen aus Kanada und Vietnam, aufgewachsen ist sie in der Berliner "Pappelallee". Und genau so heißt auch ihr Debütalbum, das gerade erschienen ist. Elektro in vielen Spielrichtungen, aber immer mit Melodien. Und wo wir gerade bei Melodien sind: Christian Löffler hat ein paar echte Evergreen-Melodien ausgegraben und sie für sein neues Album "Parallels" musikalisch ins Jahr 2021 versetzt. Mit dabei sind u.a. Stücke von Beethoven und Smetana. Wie das klingt, hört Ihr in SPUTNIK Roboton.

Joplyn in Schwarz-Weiß mit einer elektrischen Gitarre. 61 min
Bildrechte: ballyhoo media / Pressefoto

SPUTNIK Roboton ist für alle Freunde elektronischer Musik von Elektro-Funk bis Synthie-Pop! Diesmal mit Neuem von „ Joplyn“!

MDR SPUTNIK Mi 17.02.2021 21:00Uhr 60:54 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/roboton/audio-musikspecial-roboton-Joplyn-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio
SPUTNIK Roboton vom 17.02.2021: Joplyn
Titel Interpret
Redlight Glockenbach x ClockClock
A Little Bit Of Faith (feat. Graham Candy and My Parade) Moguai
So We Go (feat. Katy Tiz) (Martin Jensen Edit) Gaullin
Connected Joplyn
Hourglass Joplyn x Florian Kruse
Write Our Memories Joplyn
Run Run Run (Mollono.Bass Remix) Yeah But No
Shadow Dancer (Perel Remix) el nino diablo
One More (feat. Nile Rodgers) SG Lewis
Don't Play Anne-Marie x KSI x Digital Farm Animals
Moldau Christian Löffler
The Blame (DJ Seinfeld-Remix) Bob Moses
Als Wir Kinder Waren (Airdice-Remix) Zartbitter
Sunglasses At Night Ostblockschlampen