SPUTNIK Soundcheck vom 08.12.2020: clide

Man soll seinen Namen bitte klein schreiben: clide! Soll er haben, wobei man sich sicher sein kann, dass clide schon bald ein Großer sein könnte. Der Berliner Songwriter, Musiker und Producer Claudio Maselli hat bisher vor allem für andere mitgeschrieben. Als clide aber hat er ein Händchen für sehr modernen Pop a la Lauv. Im Interview erzählt er euch mehr über seine Art, Musik zu machen. Außerdem feiern wir unseren Soundcheck Act der Woche, die junge bosnisch-stämmige Rapperin Hava. Außerdem gibt's großartige neue Songs u.a. von LENT, Sukie, Lui Hill und Dissy.

clide im Dunkeln, beleuchtet durch den Schein einer Straßenlaterne. 60 min
Bildrechte: Dreamstart

Deine Playlist braucht neues Futter? Kein Ding, SPUTNIK FirstPlay liefert dir eine Stunde lang die geilste neue Lieblingsmukke. Ganz frisch vom Schreibtisch unserer Musikredaktion auf eure Ohren.

MDR SPUTNIK Di 08.12.2020 22:00Uhr 60:29 min

https://www.sputnik.de/sendungen/musikspecials/soundcheck/audio-popkult-musikspecial-soundcheck-clide-100.html

Rechte: MDR SPUTNIK

Audio
SPUTNIK Soundcheck vom 08.12.2020
Titel Interpret
Visionär LENT
Babe ich weiß Samira 151
Blank Space clide
Broken parts Clide
Sober (Radio Edit) Sukie
Creatures - Radio Edit Lui Hill
Krank Hava
Molim Hava
Symmetry Verboten Berlin
Powerless (feat. Jona Selle) Noel Holler
Fiction LEEPA
Du (feat. NKSN) Marko Leano
All we start NYLE
Platz am Fenster Betterov
Kleine Männer Hekto Super
Lauf! Dissy x Luvre47