SPUTNIK Album der Woche Eine Platte voller Hits

Mit "Uncovered" hat der DJ und Produzent Robin Schulz kürzlich sein drittes Studioalbum veröffentlicht. Und wie auch die Vorgängerplatten "Prayer" und "Sugar" hat auch das aktuelle Album enormes Potenzial, voll einzuschlagen.

Albumcover "Uncovered", Robin Schulz 4 min
Bildrechte: Warner Music

MDR SPUTNIK Sa 14.10.2017 13:35Uhr 03:42 min

Audio herunterladen [MP3 | 3,4 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 6,8 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/die-besten-alben/audio-516708.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Robin Schulz hat wie kaum ein anderer ein unglaubliches Gespür für Hits, bzw. Songs, die zu solchen werden können. Auch auf "Uncovered" tummeln sich wieder unzähliger solcher Titel. Da wären zum Beispiel "Unforgettable", "Sounds Easy" oder das allseits bekannte "Ok" von James Blunt.

All diese Songs hat der Produzent aus Osnabrück in seiner einmaligen Art aufgepeppt und mit frischen Beats ausgestattet, sodass alle das Potenzial haben, die Charts zu stürmen

Das Album ist eine Art Tour-Tagebuch von Robin Schulz. Denn es ist zum großen Teil in seinem Privatjet entstanden zwischen den Shows und den Kontinenten. Dass jemand, der so beschäftigt ist, wie Robin Schulz bei der Produktion unterstützt wird, liegt da auf der Hand und so haben erneut Produzenten von JUNKX Musik am Album mitgeholfen.

Herausgekommen ist ein vielseitiges Stück, das dich abdancen oder abschillen lässt. Auf jeden Fall gehen deine Mundwinkel nach oben, mit unserem Album der Woche!

Fünf Fakten über Robin Schulz

Robin Schulz by Maximilian König
Schon sein Vater hat in den 80zigern in Clubs aufgelegt. Robin sein musikalisches Talent offensichtlich von ihm geerbt. Bildrechte: Warner Music/Maximilian König
Robin Schulz by Maximilian König
Schon sein Vater hat in den 80zigern in Clubs aufgelegt. Robin sein musikalisches Talent offensichtlich von ihm geerbt. Bildrechte: Warner Music/Maximilian König
Robin Schulz by Robert Wunsch
Sein Vater war nicht gerade begeistert als Robin sich für die Musik entschied, seine Mutter stand dagegen immer voll hinter ihm. Bildrechte: Warner Music/Robert Wunsch
Robin Schulz by Robert Wunsch
Bekannt durch seine House-Remixe, stammt Robin eigentlich aus der Hip-Hop Ecke. Bildrechte: Warner Music/Robert Wunsch
Robin Schulz by Robert Wünsch
Da Robin nonstop auf Tour ist, bleibt das Basteln am Rechner etwas auf der Strecke - doch eine Auszeit ist geplant. Bildrechte: Warner Music/Robert Wunsch
Robin Schulz mit Brille und Hut
Wenn nix zu tun ist, fährt Robin nach Osnabrück in - runterkommen, abschalten, Kräfte sammeln. Bildrechte: Warner Music
Alle (5) Bilder anzeigen

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK Popkult | 16.10.17 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Oktober 2017, 09:33 Uhr