Thor und Hulk (Filmszene aus Thor 3 Ragnarok)
Bildrechte: The Walt Disney Company Germany

SPUTNIKer am Nachmittag Neu im Kino: "Thor 3 - Tag der Entscheidung"

Thor ohne Hammer - das ist wie Pizza ohne Käse, völlig falsch, unnötig und möglicherweise wird es das Universum zum implodieren bringen. Wie er das wieder kittet, erfährst du jetzt im Kino. Und wir schicken dich kostenlos hin!

Thor und Hulk (Filmszene aus Thor 3 Ragnarok)
Bildrechte: The Walt Disney Company Germany

Im Marvel Universum hat es Thor in eine kleine aber feine Gruppe der Superhelden geschafft. Er ist nämlich neben Iron Man und Captain America, der Einzige, der eine eigene Triologie abgedreht hat.

Tom Hiddleston, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth und Tessa Thompson (Filmszene)
Bildrechte: The Walt Disney Company Germany

MDR SPUTNIK Di 31.10.2017 13:28Uhr 02:11 min

https://www.sputnik.de/sendungen/sputniker-am-morgen/audio-531418.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

"Thor 3" ist sogar Disneys größter Trailer-Erfolg. Innerhalb von 24 Stunden wurde er 127,6 Millionen Mal angeschaut. Das hat nicht mal Star Wars geschafft.

Darum geht's:

Thor wird auf dem Planeten Sakaar gefangengehalten. Währenddessen droht Hela, Göttin des Todes, die Götterdämmerung Ragnarok einzuleiten. Das würde Thors Heimat Asgard vernichten und in ein neues bösen Imperium von Hela verwandeln.

Thor muss also dringend nach Hause. Aber zwischen ihm und seiner Freiheit stehen todbringende Gladiatorenkämpfe, die er überleben muss. Allerdings muss er das ohne seinen Hammer schaffen, denn den hat er verloren.


Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 30.10.17 | 15:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. November 2017, 08:25 Uhr