Alpaka
Bildrechte: Imago Stock

SPUTNIKer am Morgen 10 Gründe, warum Alpakas die neuen Trend-Tiere sind

Es ist flauschig, sieht immer happy aus und geht gerade ziemlich viral: Das Alpaka ist auf dem besten Weg, das Trend-Tier 2018 zu werden. Zu Recht!

Alpaka
Bildrechte: Imago Stock

1. Alpakas sind sooo flauschig!

Auch wenn sie nicht besonders gern geknuddelt werden - im Gegensatz zu Einhörnern kann man sie wenigstens wirklich streicheln.

2. Alpakas haben nie schlechte Laune!

Okay, vielleicht doch. Aber man merkt es ihnen nicht an, denn sie sehen immer aus, als würden sie lächeln.

Alpaka
Bildrechte: Imago Stock

3. Alpakas sind hilfreich!

Weil sie einen entspannten und ruhigen Charakter haben, werden sie häufig als Therapietiere eingesetzt. Schon mal ein Einhorn gesehen, das Menschen hilft?

4. Alpakas sind sozial!

Am liebsten hängen die Herdentiere gemeinsam mit ihren Alpaka-Bros auf einer Weide ab. Ohne den Kontakt zu ihren Artgenossen werden sie unglücklich.

5. Alpakas sind flexibel!

Eigentlich stammen die Kameltiere aus den peruanischen Anden, aber weil sie anpassungsfähig sind, vertragen sie auch das Klima in Deutschland. Mittlerweile werden sie auf einigen deutschen Bauernhöfen gehalten.

Es gibt sogar Alpaka-Zuchtvereine.

6. Alpakas sind total fotogen!

Dieses Bild sagt alles.

7. Alpakas mähen deinen Rasen!

Alpakas knabbern nur am Gras und rupfen es nicht ab, weswegen das Gras gesund weiterwachsen kann. Außerdem zählen die Paarhufer zu den sogenannten Schwielensohlern, weshalb sie keine Trittschäden verursachen.

"Betreten verboten"- Schilder können sie ignorieren. Wie Chuck Norris.

Lama auf Gras (Collage)
Bildrechte: Imago/SPUTNIK/ibo

8. Alpakas sind hypoallergen!

Die Wolle von Alpakas enthält kein Lanolin und ist daher sehr verträglich für Allergiker. Außerdem halten Kleidungsstücke aus Alpakafell sehr warm - Schafwolle kann da nicht mithalten.

Wie flauschig das Fell ist, wurde schon erwähnt, oder?

9. Alpaka-Frauen sind schlagfertig!

Wenn ein weibliches Alpaka an einem Männchen nicht interessiert ist, spuckt es ihn an. Natürlich sollte man nie jemanden anspucken, aber selbstbewusste Frauen sind nun mal toll.

10. Alpakas sind musikalisch!

Zumindest im gewissen Maß. Sie summen gerne.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Morgen | 15.12.2017 | 06:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Dezember 2017, 17:41 Uhr