Schüler in Sweatshirt steht für einer Schultafel und umfasst angstvoll seinen Kopf.
Bildrechte: IMAGO-STOCK/begsteiger

Zehn Tipps gegen Prüfungsangst

Nicht nur diese Prüfungen treiben einem den Angstschweiß auf die Stirn. Alle Tests lösen bei den meisten Menschen Stress aus - die Angst, zu versagen. Wir haben Tipps für euch, wie ihr eurer Prüfungsangst die rote Karte zeigen könnt.

Schüler in Sweatshirt steht für einer Schultafel und umfasst angstvoll seinen Kopf.
Bildrechte: IMAGO-STOCK/begsteiger

Egal, ob die Abi-Prüfungen anstehen oder eine "einfache" Mathearbeit, eine Gehaltsverhandlung beim Chef, die Fahrschulprüfung, ein Bewerbungsgespräch ... Prüfungen, vor denen man sich gruseln kann, sind vielfältig. Denn jedesmal stehen wir dann vor Fragen wie "Werde ich bestehen?" oder "Bin ich wirklich gut genug?". Das setzt uns unter Druck und der bringt den Stress-Motor in unserem Körper so richtig in Fahrt. Im schlimmsten Fall wird so aus der Prüfungsangst eine Panikattacke.

Damit es gar nicht erst soweit kommt und ihr bei euren Prüfungen etwas entspannter antretet, haben wir ein paar Tipps für euch gesammelt. (Die Daumen drücken wir euch natürlich trotzdem!)

Galerie konnte nicht geladen werden.
transparent

MDR SPUTNIK Do 09.06.2016 13:16Uhr 02:35 min

https://www.sputnik.de/sendungen/sputniker-am-morgen/audio-91270.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Zuletzt aktualisiert: 30. September 2016, 10:48 Uhr