Der Held steht zwei riesigen Orgs gegenüber, die ihn mit Schwert und Streitaxt angreifen.
Bildrechte: Funcom

SPUTNIK Gamecheck Nackter Überlebenskampf: Conan Exiles

2008 gab es mit “Age of Conan“ ein Multiplayer-Onlinegame, das aber zu Recht wenig Erfolg hatte. Jetzt hat der damalige Hersteller Funcom einen neuen Conan-Versuch gestartet und das Survival-MMO “Conan Exiles“ offiziell released. Macht es das besser?

Der Held steht zwei riesigen Orgs gegenüber, die ihn mit Schwert und Streitaxt angreifen.
Bildrechte: Funcom

"Conan" ist vielen sicher ein Begriff. Sei es durch den Film mit Arnold Schwarzenegger von 1982, durch die TV-Serie mit Ralf Möller in den 90er Jahren oder durch die Marvel Comics. 2008 gab es dann mit "Age of Conan" auch ein Multiplayer-Onlinegame, das aber zu Recht wenig Erfolg hatte.

Der Held steht zwei riesigen Orgs gegenüber, die ihn mit Schwert und Streitaxt angreifen. 3 min
Bildrechte: Funcom

MDR SPUTNIK So 13.05.2018 19:38Uhr 02:30 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,3 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 4,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/gamecheck/audio-707834.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Jetzt hat der damalige Hersteller Funcom einen neuen Conan-Versuch gestartet und nach über einem Jahr in der Early-Access-Phase das Survival-Game “Conan Exiles“ offiziell released.

Auf unserer Bilderstrecke kannst du sehen, ob der neue Conan es besser macht:

Galerie konnte nicht geladen werden.
Die Fakten
Game Conan Exiles
Genre MMO-Survival-RPG
Entwickler / Publisher Funcom
System PC, PS4, Xbox One
Preis ca. 40 Euro
Spieler 1,2, 2-40 (Funcom-Server), 2-70 (private Server)
Schwierigkeitsgrad einstellbar
Sprache Englisch, deutsche Texte
USK ab 18
Release 08.05.2018

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 14.05.18 | 14:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2018, 10:00 Uhr