Der Held steht zwei riesigen Orgs gegenüber, die ihn mit Schwert und Streitaxt angreifen.
Bildrechte: Funcom

SPUTNIK Gamecheck Nackter Überlebenskampf: Conan Exiles

2008 gab es mit “Age of Conan“ ein Multiplayer-Onlinegame, das aber zu Recht wenig Erfolg hatte. Jetzt hat der damalige Hersteller Funcom einen neuen Conan-Versuch gestartet und das Survival-MMO “Conan Exiles“ offiziell released. Macht es das besser?

von Matthias Steinwachs

Der Held steht zwei riesigen Orgs gegenüber, die ihn mit Schwert und Streitaxt angreifen.
Bildrechte: Funcom

"Conan" ist vielen sicher ein Begriff. Sei es durch den Film mit Arnold Schwarzenegger von 1982, durch die TV-Serie mit Ralf Möller in den 90er Jahren oder durch die Marvel Comics. 2008 gab es dann mit "Age of Conan" auch ein Multiplayer-Onlinegame, das aber zu Recht wenig Erfolg hatte.

Der Held steht zwei riesigen Orgs gegenüber, die ihn mit Schwert und Streitaxt angreifen.
Bildrechte: Funcom

MDR SPUTNIK So 13.05.2018 19:38Uhr 02:30 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,3 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 4,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/gamecheck/audio-707834.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Jetzt hat der damalige Hersteller Funcom einen neuen Conan-Versuch gestartet und nach über einem Jahr in der Early-Access-Phase das Survival-Game “Conan Exiles“ offiziell released.

Auf unserer Bilderstrecke kannst du sehen, ob der neue Conan es besser macht:

11.05.2018

"Conan Exiles" in SPUTNIK Gamecheck

Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bereits vor zehn Jahren hatte Funcom es schon einmal mit einem Conan-MMO versucht. *Age of Conan* hieß das. So richtig überzeugen konnte das aber nicht. Warum - das ahnt man, wenn man den Screenshot sieht. [Copyright: Funcom]
Bereits vor zehn Jahren hatte Funcom es schon einmal mit einem Conan-MMO versucht. *Age of Conan* hieß das. So richtig überzeugen konnte das aber nicht. Warum - das ahnt man, wenn man den Screenshot sieht. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Nun also der zweite Anlauf mit *Conan Exiles*. Das hatte 15 Monate Zeit, in der Early Access-Phase zu reifen - und hat diese Chance auch genutzt. So gab es zum Release dann bereits über eine Million Early-Access-Käufer bzw. Vollversion-Vorbestellungen.  [Copyright: Funcom]
Nun also der zweite Anlauf mit *Conan Exiles*. Das hatte 15 Monate Zeit, in der Early Access-Phase zu reifen - und hat diese Chance auch genutzt. So gab es zum Release dann bereits über eine Million Early-Access-Käufer bzw. Vollversion-Vorbestellungen. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Das Game beginnt damit, dass Held oder Heldin in der Wüste ans Kreuz am Kreuz hängen und auf den Tod warten. Und ja, richtig gesehen: Held oder Heldin können wahlweise auch nackt ins Spiel geschickt werden - entweder teilweise oder komplett. Letzteres aber nicht in den prüden USA. [Copyright: Funcom]
Das Game beginnt damit, dass Held oder Heldin in der Wüste ans Kreuz am Kreuz hängen und auf den Tod warten. Und ja, richtig gesehen: Held oder Heldin können wahlweise auch nackt ins Spiel geschickt werden - entweder teilweise oder komplett. Letzteres aber nicht in den prüden USA. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Für Aufsehen sorgte schon beim Early Access zudem die Möglichkeit, beim männlichen Helden sogar die Penislänge einstellen zu können. Die Entwickler sahen das als ausgleichende Gerechtigkeit für die vielen Rollenspiele, bei denen sich die Oberweite der weiblichen Akteure festlegen ließe. Das Feature gibt es übrigens auch in der Vollversion - allerdings ebenfalls nicht in den USA. [Copyright: Funcom]
Für Aufsehen sorgte schon beim Early Access zudem die Möglichkeit, beim männlichen Helden sogar die Penislänge einstellen zu können. Die Entwickler sahen das als ausgleichende Gerechtigkeit für die vielen Rollenspiele, bei denen sich die Oberweite der weiblichen Akteure festlegen ließe. Das Feature gibt es übrigens auch in der Vollversion - allerdings ebenfalls nicht in den USA. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Nachdem Conan persönlich uns vom Kreuz geholt hat, geht’s ab in die gefährliche, ungewisse Freiheit. Anfangs nur mit einem Lendenschurz bekleidet (oder auch nicht) geht’s darum, Nahrung zu beschaffen und eine erste Sandsteinhütte zum Schutz zu bauen. [Copyright: Funcom]
Nachdem Conan persönlich uns vom Kreuz geholt hat, geht’s ab in die gefährliche, ungewisse Freiheit. Anfangs nur mit einem Lendenschurz bekleidet (oder auch nicht) geht’s darum, Nahrung zu beschaffen und eine erste Sandsteinhütte zum Schutz zu bauen. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Im weiteren Spielverlauf lernt ihr aber ständig dazu, sammelt neue Materialien und entwickelt neue Techniken und Technologien.  [Copyright: Funcom]
Im weiteren Spielverlauf lernt ihr aber ständig dazu, sammelt neue Materialien und entwickelt neue Techniken und Technologien. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
So werden die Behausungen immer ausgefeilter und größer… [Copyright: Funcom]
So werden die Behausungen immer ausgefeilter und größer… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und größer… [Copyright: Funcom]
… und größer… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und noch größer… [Copyright: Funcom]
… und noch größer… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… bis sogar ganze Siedlungen möglich sind. [Copyright: Funcom]
… bis sogar ganze Siedlungen möglich sind. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Auch in den Bäumen. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. [Copyright: Funcom]
Auch in den Bäumen. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Vier große Gebiete gibt es in der Spielewelt: Den eisigen Norden…  [Copyright: Funcom]
Vier große Gebiete gibt es in der Spielewelt: Den eisigen Norden… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… mit Mammuts und anderem Getier… [Copyright: Funcom]
… mit Mammuts und anderem Getier… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… den Urwald mit seinen Gorillas… [Copyright: Funcom]
… den Urwald mit seinen Gorillas… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… dann die großen Sumpfgebiete… [Copyright: Funcom]
… dann die großen Sumpfgebiete… [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und natürlich die Wüste, inklusiver einer größeren Stadt. [Copyright: Funcom]
… und natürlich die Wüste, inklusiver einer größeren Stadt. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Dort plagen uns immer wieder heftige Sandstürme. [Copyright: Funcom]
Dort plagen uns immer wieder heftige Sandstürme. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Das neue Wettermodell überzeugt - auch fetten Regen gibt es da. [Copyright: Funcom]
Das neue Wettermodell überzeugt - auch fetten Regen gibt es da. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Mit dem selbstgebauten Bogen geht’s auf die Jagd. Irgendwoher muss das Fleisch ja kommen. Übrigens ist auch Kannibalismus möglich. [Copyright: Funcom]
Mit dem selbstgebauten Bogen geht’s auf die Jagd. Irgendwoher muss das Fleisch ja kommen. Übrigens ist auch Kannibalismus möglich. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Wer auf Multiplayerservern spielt, kann auch im Clan auf die Jagd gehen. [Copyright: Funcom]
Wer auf Multiplayerservern spielt, kann auch im Clan auf die Jagd gehen. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Das Game erklärt jedoch wenig, das meiste müsst ihr selbst rausfinden. Da ist es schon besser, erst einmal im Offline-Solo - oder -Koop-Modus zu üben, bevor ihr euch auf die Multiplayer-Server wagt, wo man schnell Opfer erfahrenerer Spieler und Clans wird. [Copyright: Funcom]
Das Game erklärt jedoch wenig, das meiste müsst ihr selbst rausfinden. Da ist es schon besser, erst einmal im Offline-Solo - oder -Koop-Modus zu üben, bevor ihr euch auf die Multiplayer-Server wagt, wo man schnell Opfer erfahrenerer Spieler und Clans wird. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
In den Gebieten für die höheren Level werden auch die Gegner größer. [Copyright: Funcom]
In den Gebieten für die höheren Level werden auch die Gegner größer. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
An manche sollte man besser zu zweit im Koop ran. [Copyright: Funcom]
An manche sollte man besser zu zweit im Koop ran. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
In der gut 40 Quadratkilometer großen Spielewelt finden sich immer wieder Überraschungen - wie diverse Dungeons. [Copyright: Funcom]
In der gut 40 Quadratkilometer großen Spielewelt finden sich immer wieder Überraschungen - wie diverse Dungeons. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die fallen für ein MMO teilweise ungewöhnlich groß aus. [Copyright: Funcom]
Die fallen für ein MMO teilweise ungewöhnlich groß aus. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ihr könnt später auch die Avatare Eurer Gottheit beschwören und damit die Siedlungen der Gegner angreifen. [Copyright: Funcom]
Ihr könnt später auch die Avatare Eurer Gottheit beschwören und damit die Siedlungen der Gegner angreifen. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Da nutzt dann auch die stärkste Festungsmauer nichts. [Copyright: Funcom]
Da nutzt dann auch die stärkste Festungsmauer nichts. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ganz oben im Technologie-Baum finden sich aber auch herkömmliche starke Belagerungswaffen. Ein weiter Weg vom Käfer-fressenden Lendenschurz-Helden zum hochtechnisierten Festungsbelagerer. [Copyright: Funcom]
Ganz oben im Technologie-Baum finden sich aber auch herkömmliche starke Belagerungswaffen. Ein weiter Weg vom Käfer-fressenden Lendenschurz-Helden zum hochtechnisierten Festungsbelagerer. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Im Lavagebiet ist immer was los. [Copyright: Funcom]
Im Lavagebiet ist immer was los. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Ihr könnt auch KI-Gegner fangen und dann als Sklaven halten. [Copyright: Funcom]
Ihr könnt auch KI-Gegner fangen und dann als Sklaven halten. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Seine Erfahrungspunkte sollte man weise verteilen - die gibt es nicht unbegrenzt. [Copyright: Funcom]
Seine Erfahrungspunkte sollte man weise verteilen - die gibt es nicht unbegrenzt. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Mit Farbe und Pinsel könnt Ihr Euer Outfit individuell gestalten. Beides müsst Ihr aber erst einmal lernen und entwickeln. [Copyright: Funcom]
Mit Farbe und Pinsel könnt Ihr Euer Outfit individuell gestalten. Beides müsst Ihr aber erst einmal lernen und entwickeln. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Klettern gehört mit zum Bewegungsrepertoire. [Copyright: Funcom]
Klettern gehört mit zum Bewegungsrepertoire. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Conan Exiles ist viel Survival a la *Ark Survival Evolved* mit einer großen Prise Rollenspiel - *Skyrim*. Mit verbessertem Kampfsystem, authentischem Setting, guter Story und viel Abwechslung - da hat man auch nach 100 Spielstunden noch lange nicht alles gesehen.   [Copyright: Funcom]
Conan Exiles ist viel Survival a la *Ark Survival Evolved* mit einer großen Prise Rollenspiel - *Skyrim*. Mit verbessertem Kampfsystem, authentischem Setting, guter Story und viel Abwechslung - da hat man auch nach 100 Spielstunden noch lange nicht alles gesehen. [Copyright: Funcom] Bildrechte: MDR SPUTNIK

SPUTNIK Gamecheck Conan Exiles

Conan Exiles


mehr
Die Fakten
Game Conan Exiles
Genre MMO-Survival-RPG
Entwickler / Publisher Funcom
System PC, PS4, Xbox One
Preis ca. 40 Euro
Spieler 1,2, 2-40 (Funcom-Server), 2-70 (private Server)
Schwierigkeitsgrad einstellbar
Sprache Englisch, deutsche Texte
USK ab 18
Release 08.05.2018

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 14.05.18 | 14:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2018, 10:00 Uhr