Geniales Crossover: Mario + Rabbids: Kingdom Battle

Das Game “Mario + Rabbids: Kingdom Battle“ für die Nintendo Switch war im Juni eine der großen Überraschungen der Spielemesse E3 in Los Angeles - und bekam dann auch prompt auf der Gamescom den Award für das “Beste Strategiespiel“. Wir haben es getestet.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle
Bildrechte: Ubisoft

Mario als Strategespiel geht nicht? Geht doch! Im Gamecheck kannst du's nachhören.

MDR SPUTNIK Fr 25.08.2017 15:44Uhr 02:23 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 4,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/gamecheck/audio-474624.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Das Game “Mario + Rabbids: Kingdom Battle“ für die Nintendo Switch war im Juni eine der großen Überraschungen der Spielemesse E3 in Los Angeles - und bekam dann auch prompt auf der Gamescom den Award für das “Beste Strategiespiel“.

Aber Moment mal: Klempner Mario und Strategiespiele? Und - was haben Ubisofts Chaos-Hasen bei Nintendos Maskottchen zu suchen? Unsere Bilderstrecke klärt auf.

Galerie konnte nicht geladen werden.
Die Fakten zu Kingdom Battle
Game Mario + Rabbids: Kingdom Battle
Genre Rundenstrategie-Rollenspiel-Abenteuer-Mix
Entwickler / Publisher Ubisoft
System Nintendo Switch
Preis ca. 55 Euro
Spieler 1 (Kampagne), 2 (Koop-Multiplayer)
Schwierigkeitsgrad mittel
Sprache Englisch, deutsche Texte
USK ab 6
Release 29.08.2017

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 29.08.2017 | 16:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. September 2017, 11:55 Uhr