Uncharted - The Lost Legacy
Bildrechte: Naughty Dog / Sony

Doppelte Frauenpower: Uncharted - The Lost Legacy

Eigentlich sollte nach Teil vier ja Schluss sein. Nun aber hat Sony seiner Vorzeige-Abenteuerreihe “Uncharted“ doch noch eine Fortsetzung spendiert. Mit neuen Heldinnen, neuer Umgebung, neuer Story, aber altem Strickmuster. Kann das gut gehen?

Uncharted - The Lost Legacy
Bildrechte: Naughty Dog / Sony

Eigentlich sollte ja nach dem vierten Teil der Playstation-Vorzeige-Adventure-Serie “Uncharted“ endgültig Schluss sein. Dann entschloss man sich aber, den vielen Fans doch noch einen Nachschlag in Form eines DLCs zu gönnen.

Nun ist aus dem geplanten Download-Content am Ende doch noch ein vollwertiges Game geworden. Mit neuem Schauplatz, neuer Story und (fast) neuen Darstellern. Aber kann es tatsächlich mit den vier fantastischen Vorgängern mithalten? Unsere Bilderstrecke klärt auf.

Galerie konnte nicht geladen werden.
Die Fakten zu Uncharted
Game Uncharted: The Lost Legacy
Genre Action-Adventure
Entwickler / Publisher Naughty Dog / Sony
System PS4
Preis ca. 45 Euro
Spieler einstellbar
Schwierigkeitsgrad mittel
Sprache Deutsch
USK ab 16
Release 23.08.2017

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 22.08.2017 | 16:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. September 2017, 12:46 Uhr