Uncharted - The Lost Legacy
Bildrechte: Naughty Dog / Sony

Doppelte Frauenpower: Uncharted - The Lost Legacy

Eigentlich sollte nach Teil vier ja Schluss sein. Nun aber hat Sony seiner Vorzeige-Abenteuerreihe “Uncharted“ doch noch eine Fortsetzung spendiert. Mit neuen Heldinnen, neuer Umgebung, neuer Story, aber altem Strickmuster. Kann das gut gehen?

Uncharted - The Lost Legacy
Bildrechte: Naughty Dog / Sony

Eigentlich sollte ja nach dem vierten Teil der Playstation-Vorzeige-Adventure-Serie “Uncharted“ endgültig Schluss sein. Dann entschloss man sich aber, den vielen Fans doch noch einen Nachschlag in Form eines DLCs zu gönnen.

Nun ist aus dem geplanten Download-Content am Ende doch noch ein vollwertiges Game geworden. Mit neuem Schauplatz, neuer Story und (fast) neuen Darstellern. Aber kann es tatsächlich mit den vier fantastischen Vorgängern mithalten? Unsere Bilderstrecke klärt auf.

18.08.2017

"Uncharted: The Lost Legacy" im SPUTNIK Gamecheck

Bildrechte: MDR SPUTNIK
2007 kam der erste Teil der Action-Adventure-Serie *Uncharted* raus, *Drakes Schicksal* hieß der. Nathan Drake ist auf der Suche nach der *Goldenen Stadt*, nach *El Dorado*. Die sich dann aber als goldene Statue entpuppt. Gegenspieler: Gabriel Roman und Navarro. [Copyright: Sony]
2007 kam der erste Teil der Action-Adventure-Serie *Uncharted* raus, *Drakes Schicksal* hieß der. Nathan Drake ist auf der Suche nach der *Goldenen Stadt*, nach *El Dorado*. Die sich dann aber als goldene Statue entpuppt. Gegenspieler: Gabriel Roman und Navarro. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
2009 dann der zweite Teil, *Uncharted: Among Thieves*. Nathan Drake ist auf der Suche nach dem magischen Cintamani-Stein des Marco Polo, der sich in der mythologischen Stadt Shambala in Tibet befinden soll. Gegenspieler: Der Kriegsverbrecher Lazarevic und seine Söldner. [Copyright: Sony]
2009 dann der zweite Teil, *Uncharted: Among Thieves*. Nathan Drake ist auf der Suche nach dem magischen Cintamani-Stein des Marco Polo, der sich in der mythologischen Stadt Shambala in Tibet befinden soll. Gegenspieler: Der Kriegsverbrecher Lazarevic und seine Söldner. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
2011 kommt Teil drei, *Uncharted: Drakes Deception*. Nathan Drake ist auf der Suche nach der geheimnisvollen Wüstenstadt Imram. Auch ein Ring von Francis Drake und eine antike Scheibe spielen eine Rolle. Gegenspieler: Talbot und Marlowe. [Copyright: Sony]
2011 kommt Teil drei, *Uncharted: Drakes Deception*. Nathan Drake ist auf der Suche nach der geheimnisvollen Wüstenstadt Imram. Auch ein Ring von Francis Drake und eine antike Scheibe spielen eine Rolle. Gegenspieler: Talbot und Marlowe. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
2016 dann der vorerst vierte und letzte Teil, *Uncharted: A Thiefs End*. Wo Nathan Drake den Schatz des Piraten Henry Avery sucht, der in der sagenumwobenen Piratenstadt Libertalia vermutet wird. Gegenspieler: Rafe und die Privatarmee Shoreline. [Copyright: Sony]
2016 dann der vorerst vierte und letzte Teil, *Uncharted: A Thiefs End*. Wo Nathan Drake den Schatz des Piraten Henry Avery sucht, der in der sagenumwobenen Piratenstadt Libertalia vermutet wird. Gegenspieler: Rafe und die Privatarmee Shoreline. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Strickmuster und Zutaten waren also immer dieselben: Ein Relikt, eine sagenhafte antike/alte Stadt und der draufgängerische Held, der mit Hilfe seiner Freunde die Bösen mit ihrer Söldnerarmee besiegt. So großartig die Games auch waren - irgendwann war das Thema dann doch irgendwie durch für Entwickler Naughty Dog. Weshalb nach dem vierten Teil dann Schluss war, Nathan Drake zog sich endgültig ins Familienleben zurück. [Copyright: Sony]
Strickmuster und Zutaten waren also immer dieselben: Ein Relikt, eine sagenhafte antike/alte Stadt und der draufgängerische Held, der mit Hilfe seiner Freunde die Bösen mit ihrer Söldnerarmee besiegt. So großartig die Games auch waren - irgendwann war das Thema dann doch irgendwie durch für Entwickler Naughty Dog. Weshalb nach dem vierten Teil dann Schluss war, Nathan Drake zog sich endgültig ins Familienleben zurück. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Dann aber sollte doch noch ein kleines DLC nachgereicht werden - so eine Art *Abschiedsspiel*. Das Projekt verselbstständigte sich aber mit der Zeit, wuchs immer weiter, bis aus dem geplanten Downloadinhalt am Ende doch ein eigenständiges Game wurde: *Uncharted: The Lost Legacy*. [Copyright: Sony]
Dann aber sollte doch noch ein kleines DLC nachgereicht werden - so eine Art *Abschiedsspiel*. Das Projekt verselbstständigte sich aber mit der Zeit, wuchs immer weiter, bis aus dem geplanten Downloadinhalt am Ende doch ein eigenständiges Game wurde: *Uncharted: The Lost Legacy*. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Nun war Held Nathan Drake ja endgültig raus aus der Nummer, man brauchte eine neue Besetzung. Und schaffte da einen echten Glücksgriff. Die Wahl fiel nämlich zum einen auf die *gewinnorientierte* Archäologin Chloe Frazer, die bereits in Teil 2 als Drakes Supporting Act einen Auftritt hatte… [Copyright: Sony]
Nun war Held Nathan Drake ja endgültig raus aus der Nummer, man brauchte eine neue Besetzung. Und schaffte da einen echten Glücksgriff. Die Wahl fiel nämlich zum einen auf die *gewinnorientierte* Archäologin Chloe Frazer, die bereits in Teil 2 als Drakes Supporting Act einen Auftritt hatte… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…und die Ex-Söldnerin Nadine Ross, die im vierten Teil mit ihrer Shoreline-Truppe Drake das Leben schwer gemacht hatte. Allein schon die Zusammenstellung dieser beiden grundverschiedenen Charaktere bringt Leben in die Bude. [Copyright: Sony]
…und die Ex-Söldnerin Nadine Ross, die im vierten Teil mit ihrer Shoreline-Truppe Drake das Leben schwer gemacht hatte. Allein schon die Zusammenstellung dieser beiden grundverschiedenen Charaktere bringt Leben in die Bude. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Gegenspieler ist dieses Mal der machthungrige Avaz, der Indien in einen Bürgerkrieg stürzen will. [Copyright: Sony]
Gegenspieler ist dieses Mal der machthungrige Avaz, der Indien in einen Bürgerkrieg stürzen will. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Und alle sind sie scharf auf *Ganeshas Stoßzahn*, ein legendäres indisches Relikt (was auch sonst). Chloe Frazer will ihn haben, weil schon ihr Vater da hinterher war, Avaz, weil er Geld für seinen Bürgerkrieg braucht, und Nadine Ross, weil sie a) von Chloe Frazer dafür bezahlt wird und sie b) noch eine Rechnung mit Avaz offen hat. [Copyright: Sony]
Und alle sind sie scharf auf *Ganeshas Stoßzahn*, ein legendäres indisches Relikt (was auch sonst). Chloe Frazer will ihn haben, weil schon ihr Vater da hinterher war, Avaz, weil er Geld für seinen Bürgerkrieg braucht, und Nadine Ross, weil sie a) von Chloe Frazer dafür bezahlt wird und sie b) noch eine Rechnung mit Avaz offen hat. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bis hierhin also alles wie immer bei Uncharted.  Und auch spielerisch geht’s erst mal den vertrauten Gang. Es wird wild über Abgründe geschwungen… [Copyright: Sony]
Bis hierhin also alles wie immer bei Uncharted. Und auch spielerisch geht’s erst mal den vertrauten Gang. Es wird wild über Abgründe geschwungen… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…und gesprungen (mit Weiten, die jeden Weitsprungweltrekord pulverisieren würden) … [Copyright: Sony]
…und gesprungen (mit Weiten, die jeden Weitsprungweltrekord pulverisieren würden) … [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… es wird akrobatisch geklettert, wobei jede Grenze des anatomisch und physikalisch Machbaren um Längen überschritten wird. [Copyright: Sony]
… es wird akrobatisch geklettert, wobei jede Grenze des anatomisch und physikalisch Machbaren um Längen überschritten wird. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Es gibt natürlich auch Schießereien… [Copyright: Sony]
Es gibt natürlich auch Schießereien… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… Verfolgungsjagden zu Lande… [Copyright: Sony]
… Verfolgungsjagden zu Lande… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und in der Luft… [Copyright: Sony]
… und in der Luft… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
(und manche auch irgendwie beides gleichzeitig) [Copyright: Sony]
(und manche auch irgendwie beides gleichzeitig) [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… fantastische Landschaften… [Copyright: Sony]
… fantastische Landschaften… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…antike Tempelanlagen… [Copyright: Sony]
…antike Tempelanlagen… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…verschollene Städte… [Copyright: Sony]
…verschollene Städte… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…und Unmengen von geheimnisvollen Artefakten. So weit, so Uncharted. Und die Bilder lassen es schon erahnen: Das alles ist wieder mal ganz groß inszeniert, feinstes Actionkino mit vielen überraschenden Cutscenes. Auch wenn das das altbewährte Uncharted-Schema ist, wird das keine Sekunde langweilig. [Copyright: Sony]
…und Unmengen von geheimnisvollen Artefakten. So weit, so Uncharted. Und die Bilder lassen es schon erahnen: Das alles ist wieder mal ganz groß inszeniert, feinstes Actionkino mit vielen überraschenden Cutscenes. Auch wenn das das altbewährte Uncharted-Schema ist, wird das keine Sekunde langweilig. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Allerdings haben die Entwickler dann doch ein wenig am Konzept geschraubt. Stolperte man in früheren Teilen fast schon im Minutentakt von einer Schießerei in die nächste, so wurde hier der Erforschung der Spielewelt deutlich mehr Platz eingeräumt. [Copyright: Sony]
Allerdings haben die Entwickler dann doch ein wenig am Konzept geschraubt. Stolperte man in früheren Teilen fast schon im Minutentakt von einer Schießerei in die nächste, so wurde hier der Erforschung der Spielewelt deutlich mehr Platz eingeräumt. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Und auch die Rätsel sind nicht nur zahlreicher, sondern auch (leicht) schwieriger geworden - da bleibt man dann gerne mal kurz hängen. [Copyright: Sony]
Und auch die Rätsel sind nicht nur zahlreicher, sondern auch (leicht) schwieriger geworden - da bleibt man dann gerne mal kurz hängen. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bildrechte: MDR SPUTNIK
Hier wiederum müssen Plattformen überquert werden, ohne dass uns die Figur wegsäbelt. Wie gesagt - damit kann man sich dann schon etwas aufhalten. [Copyright: Sony]
Hier wiederum müssen Plattformen überquert werden, ohne dass uns die Figur wegsäbelt. Wie gesagt - damit kann man sich dann schon etwas aufhalten. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Und auch mit kleinen emotionalen Ausflügen wird nicht gespart. Da hat jeder der Beteiligten seinen *Ranzen zu tragen*. [Copyright: Sony]
Und auch mit kleinen emotionalen Ausflügen wird nicht gespart. Da hat jeder der Beteiligten seinen *Ranzen zu tragen*. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Grafik ist wieder mal fantastisch - ganz besonders natürlich auf der PS4 Pro. Egal ob nun Stadt… [Copyright: Sony]
Die Grafik ist wieder mal fantastisch - ganz besonders natürlich auf der PS4 Pro. Egal ob nun Stadt… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… wilde Natur… [Copyright: Sony]
… wilde Natur… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… oder Innenräume: Das ist alles unheimlich realistisch und lebendig. Wobei auch die mannigfaltige Tierwelt Indiens nicht zu kurz kommt. [Copyright: Sony]
… oder Innenräume: Das ist alles unheimlich realistisch und lebendig. Wobei auch die mannigfaltige Tierwelt Indiens nicht zu kurz kommt. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Auch die Figuren wirken - gerade in den Cutscenes - überzeugend echt. [Copyright: Sony]
Auch die Figuren wirken - gerade in den Cutscenes - überzeugend echt. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
An einigen Stellen finden sich überflüssige Designfehler: Warum springt Chloe locker über einen 20 Meter Abgrund, um dann aber an einem 1 Meter hohem Felsen zu scheitern? Warum kann ich nicht die Transporter der Gegner fahren, die überall herumstehen?  Warum kapituliert mein Jeep, der eben noch mannshohe Felsen überwunden hatte, vor einem Busch? Das kratzt dann etwas am Realismus. [Copyright: Sony]
An einigen Stellen finden sich überflüssige Designfehler: Warum springt Chloe locker über einen 20 Meter Abgrund, um dann aber an einem 1 Meter hohem Felsen zu scheitern? Warum kann ich nicht die Transporter der Gegner fahren, die überall herumstehen? Warum kapituliert mein Jeep, der eben noch mannshohe Felsen überwunden hatte, vor einem Busch? Das kratzt dann etwas am Realismus. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Auch wenn “The Lost Legacy“ mit rund 9 Stunden etwas kürzer ausfällt als die anderen Uncharted-Teile (Multiplayer und Survival-Modus aus Teil 4 sind aber zusätzlich enthalten)  und sich dieses Mal auf Indien beschränkt, statt um die ganze Welt zu reisen, so ist das doch wieder ein großartiger Tomb-Raider-Indiana-Jones-Mix zum Mittendrin-dabei-sein, mit einer fantastischen Grafik und einem sympathischen HeldINNEN-Duo. Von dem wir gerne noch mehr sehen würden. [Copyright: Sony]
Auch wenn “The Lost Legacy“ mit rund 9 Stunden etwas kürzer ausfällt als die anderen Uncharted-Teile (Multiplayer und Survival-Modus aus Teil 4 sind aber zusätzlich enthalten) und sich dieses Mal auf Indien beschränkt, statt um die ganze Welt zu reisen, so ist das doch wieder ein großartiger Tomb-Raider-Indiana-Jones-Mix zum Mittendrin-dabei-sein, mit einer fantastischen Grafik und einem sympathischen HeldINNEN-Duo. Von dem wir gerne noch mehr sehen würden. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Fakten zu Uncharted
Game Uncharted: The Lost Legacy
Genre Action-Adventure
Entwickler / Publisher Naughty Dog / Sony
System PS4
Preis ca. 45 Euro
Spieler einstellbar
Schwierigkeitsgrad mittel
Sprache Deutsch
USK ab 16
Release 23.08.2017

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 22.08.2017 | 16:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. September 2017, 12:46 Uhr