Ausschnitt aus "Super Mario Odyssey"
Bildrechte: Nintendo

SPUTNIK Gamecheck Heißer Spiel des Jahres-Kandidat: Super Mario Odyssey

Die Nintendo Switch verkauft sich zwar gut, und genug Spiele gibt es auch. Allerdings ist - bis auf “Zelda: Breath of the Wild“ - bisher noch kein echter „System Seller“ erschienen. Das soll das neue Mario jetzt ändern.

Ausschnitt aus "Super Mario Odyssey"
Bildrechte: Nintendo

Die Webseite “Metacritic“ ist so eine Art Gradmesser für die Qualität von Games. Die nämlich sammelt die Spieletests sämtlicher großen Online-Magazine und errechnet daraus eine Durchschnittspunktzahl zwischen 0 und 100. Wobei “100“ dann das perfekte Game wäre.

Das hat es bisher zwar noch nicht geben, aber das neue “Super Mario Odyssey“ für die Nintendo Switch ist jetzt mit 97 Punkten verdammt nah dran. Auf unserer Bilderstrecke kannst du checken, ob der neue Mario der ultimative Grund für den Kauf einer Switch ist.    

03.02.2018

"Shadow of the Colossus" in SPUTNIK Gamecheck

Bildrechte: MDR SPUTNIK
2005 brachte Sony - oder genauer: Der Spieledesigner Fumito Ueda und sein Team ICO - *Shadow of the Colossus“ für die PS2 auf den Markt. Eigentlich ein anachronistisches Projekt in einer Zeit, in der Action und Weltkriegs-Shooter die Releaselisten beherrschten. [Copyright: Sony]
2005 brachte Sony - oder genauer: Der Spieledesigner Fumito Ueda und sein Team ICO - *Shadow of the Colossus“ für die PS2 auf den Markt. Eigentlich ein anachronistisches Projekt in einer Zeit, in der Action und Weltkriegs-Shooter die Releaselisten beherrschten. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Es geht um ein totes Mädchen… [Copyright: Sony]
Es geht um ein totes Mädchen… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…weite karge Landschaften… [Copyright: Sony]
…weite karge Landschaften… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…und 16 mächtige Kolosse… [Copyright: Sony]
…und 16 mächtige Kolosse… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… die von dem Jungen bekämpft werden mussten. [Copyright: Sony]
… die von dem Jungen bekämpft werden mussten. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Da die PS2 aber nun technisch doch arg limitiert war, war seitens der Spieler noch viel Fantasie nötig. Die wollte wohl nicht jeder aufbringen - die Verkaufszahlen jedenfalls waren eher überschaubar, ein finanzieller Erfolg war das Game nicht. Von der Kritik hingegen wurde es schwer gefeiert und fuhr tonnenweise Höchstwertungen ein. [Copyright: Sony]
Da die PS2 aber nun technisch doch arg limitiert war, war seitens der Spieler noch viel Fantasie nötig. Die wollte wohl nicht jeder aufbringen - die Verkaufszahlen jedenfalls waren eher überschaubar, ein finanzieller Erfolg war das Game nicht. Von der Kritik hingegen wurde es schwer gefeiert und fuhr tonnenweise Höchstwertungen ein. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Trotzdem raffte sich Sony 2011 dann zu einer Version für die PS3 auf (hier zur Abwechslung mal das japanische Cover). [Copyright: Sony]
Trotzdem raffte sich Sony 2011 dann zu einer Version für die PS3 auf (hier zur Abwechslung mal das japanische Cover). [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die war grafisch ein wenig aufgehübscht worden. [Copyright: Sony]
Die war grafisch ein wenig aufgehübscht worden. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Auch die Kolosse wirkten schon etwas imposanter. [Copyright: Sony]
Auch die Kolosse wirkten schon etwas imposanter. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Was die Kämpfe dann noch aufregender machte. [Copyright: Sony]
Was die Kämpfe dann noch aufregender machte. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Und nun also der dritte Anlauf, dieses Mal natürlich für die PS4, inklusive zusätzlicher Verbesserungen bei der Pro-Version. Statt nur die Grafiken etwas aufzupolieren, gab es nun ein richtiges Remake. [Copyright: Sony]
Und nun also der dritte Anlauf, dieses Mal natürlich für die PS4, inklusive zusätzlicher Verbesserungen bei der Pro-Version. Statt nur die Grafiken etwas aufzupolieren, gab es nun ein richtiges Remake. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Bei dem ist spielerisch und inhaltlich alles beim Alten geblieben, nur wirkt das alles jetzt sehr viel imposanter als 2011 - und noch viel mehr als 2005. Hier zum Beispiel die Brücke, die der Junge *Wander* am Anfang mit dem toten Mädchen auf dem Pferd überschreitet in der neuen Fassung…  [Copyright: Sony]
Bei dem ist spielerisch und inhaltlich alles beim Alten geblieben, nur wirkt das alles jetzt sehr viel imposanter als 2011 - und noch viel mehr als 2005. Hier zum Beispiel die Brücke, die der Junge *Wander* am Anfang mit dem toten Mädchen auf dem Pferd überschreitet in der neuen Fassung… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…und hier in der sieben Jahre alten PS3-Fassung. [Copyright: Sony]
…und hier in der sieben Jahre alten PS3-Fassung. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Anderes Beispiel: Hier legt er sie auf dem Altar im Tempel der Gottheit Dormin ab - einmal in der PS4-Version… [Copyright: Sony]
Anderes Beispiel: Hier legt er sie auf dem Altar im Tempel der Gottheit Dormin ab - einmal in der PS4-Version… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und einmal in der PS3-Fassung. [Copyright: Sony]
… und einmal in der PS3-Fassung. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Oder letztes Beispiel: Hier steht er vor dem Altar, wo er das Mädchen abgelegt hat (PS4)… [Copyright: Sony]
Oder letztes Beispiel: Hier steht er vor dem Altar, wo er das Mädchen abgelegt hat (PS4)… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und hier in der PS3-Version. [Copyright: Sony]
… und hier in der PS3-Version. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Story selber ist simpel. Ein Junge namens Wander bringt seine tote Geliebte zum Tempel der Gottheit (oder was auch immer) Dormin, die Tote wieder zum Leben erwecken kann. [Copyright: Sony]
Die Story selber ist simpel. Ein Junge namens Wander bringt seine tote Geliebte zum Tempel der Gottheit (oder was auch immer) Dormin, die Tote wieder zum Leben erwecken kann. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Dormin (der nur als Stimme auftaucht) ist auch grundsätzlich nicht abgeneigt, stellt aber eine Bedingung: Wander soll durch das Land ziehen, 16 Kolosse finden und diese töten. Und da die Alternativen im Bereich *Wieder zum Leben erwecken* in den Gelben Seiten eher überschaubar sind, willigt Wander ein. [Copyright: Sony]
Dormin (der nur als Stimme auftaucht) ist auch grundsätzlich nicht abgeneigt, stellt aber eine Bedingung: Wander soll durch das Land ziehen, 16 Kolosse finden und diese töten. Und da die Alternativen im Bereich *Wieder zum Leben erwecken* in den Gelben Seiten eher überschaubar sind, willigt Wander ein. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Jede dieser 16 turmhohen Kreaturen aus Fell, Knochen und Stein ist einzigartig. Es gibt fliegende… [Copyright: Sony]
Jede dieser 16 turmhohen Kreaturen aus Fell, Knochen und Stein ist einzigartig. Es gibt fliegende… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… seltsame Wasserwesen… [Copyright: Sony]
… seltsame Wasserwesen… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… manche sehen aus wie monströse Roboter… [Copyright: Sony]
… manche sehen aus wie monströse Roboter… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…andere wieder wie gewaltige Affen. [Copyright: Sony]
…andere wieder wie gewaltige Affen. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Nur mit einem magischen Schwert und seinem Bogen bewaffnet verfolgt, umkreist und beobachtet Wander sie, sucht und findet ihre Schwachstellen… [Copyright: Sony]
Nur mit einem magischen Schwert und seinem Bogen bewaffnet verfolgt, umkreist und beobachtet Wander sie, sucht und findet ihre Schwachstellen… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…um sie schließlich zu erklimmen, und sein Schwert in ihre Achillesfersen zu stoßen -  worauf die Giganten stöhnend zu Boden donnern. [Copyright: Sony]
…um sie schließlich zu erklimmen, und sein Schwert in ihre Achillesfersen zu stoßen - worauf die Giganten stöhnend zu Boden donnern. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Viel mehr passiert eigentlich auch nicht. Keine dramatischen Story-Wendungen, kein Sammelkram, keine kleinen Zwischengegner, kein Hochleveln, keine Nebenquests. Nur ein Junge, sein Pferd… [Copyright: Sony]
Viel mehr passiert eigentlich auch nicht. Keine dramatischen Story-Wendungen, kein Sammelkram, keine kleinen Zwischengegner, kein Hochleveln, keine Nebenquests. Nur ein Junge, sein Pferd… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… die endlosen kargen Landschaften mit ihren verfallenen Ruinen… [Copyright: Sony]
… die endlosen kargen Landschaften mit ihren verfallenen Ruinen… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…zerklüfteten Tälern… [Copyright: Sony]
…zerklüfteten Tälern… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
…und geheimnisvollen Wäldern… [Copyright: Sony]
…und geheimnisvollen Wäldern… [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
… und diese schier unlösbare Aufgabe, die uns 16 Mal wirklich alles abverlangt.  [Copyright: Sony]
… und diese schier unlösbare Aufgabe, die uns 16 Mal wirklich alles abverlangt. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Na gut, ab und zu wird auch ein wenig geklettert.
Na gut, ab und zu wird auch ein wenig geklettert. Bildrechte: MDR SPUTNIK
Shadow of the Colossus lebte schon immer durch die subtil erzählte Geschichte und durch die Kraft seiner Bilder. Was jetzt, im dritten Anlauf, aber so gut gelingt wie nie zuvor, erst jetzt ist das Game da angekommen, wo es von Anfang an hinwollte, wegen technischer Limits aber nie konnte. [Copyright: Sony]
Shadow of the Colossus lebte schon immer durch die subtil erzählte Geschichte und durch die Kraft seiner Bilder. Was jetzt, im dritten Anlauf, aber so gut gelingt wie nie zuvor, erst jetzt ist das Game da angekommen, wo es von Anfang an hinwollte, wegen technischer Limits aber nie konnte. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Erst jetzt entfaltet die Spielewelt ihre ganze melancholische Wirkung, erst jetzt wirken die Giganten so echt, dass wir sie einerseits fürchten, andererseits nach ihrem Tod aber tatsächlich auch Mitgefühl empfinden. Der neue Colossus mit seinen vielen kleinen Verbesserungen ist emotionaler, lässt der Fantasie noch mehr Spielraum. Es ist ein Meisterwerk geworden. [Copyright: Sony]
Erst jetzt entfaltet die Spielewelt ihre ganze melancholische Wirkung, erst jetzt wirken die Giganten so echt, dass wir sie einerseits fürchten, andererseits nach ihrem Tod aber tatsächlich auch Mitgefühl empfinden. Der neue Colossus mit seinen vielen kleinen Verbesserungen ist emotionaler, lässt der Fantasie noch mehr Spielraum. Es ist ein Meisterwerk geworden. [Copyright: Sony] Bildrechte: MDR SPUTNIK
Die Fakten
Game Super Mario Odyssey
Genre Jump & Run / Action-Adventure
Entwickler / Publisher Nintendo
System Nintendo Switch
Preis ca. 50 Euro
Spieler 1-2
Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel
Sprache Deutsche Texte
USK ab 6
Release 27.10.2017

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Feiertag | 31.10.17 | 09:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. November 2017, 19:29 Uhr