SPUTNIK Tagesupdate Buchtipp: "Unter Palmen aus Stahl"

Dominik Bloh war noch ein Teenager, als sein Leben auf den Straßen Hamburgs begann. Obdachlos zwischen Schule, Hiphop und Basketballplatz - uns hat er seine Geschichte erzählt.

Unter Palmen aus Stahl, Buch von Dominik Bloh 3 min
Bildrechte: Ankerherz Verlag

MDR SPUTNIK Do 01.02.2018 18:23Uhr 03:20 min

Audio herunterladen [MP3 | 3,1 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 6,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/interviews/audio-616118.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

In „Unter Palmen aus Stahl" beschreibt Dominik Bloh, Jahrgang 1988, in eigenen Worten, wie das Leben ganz unten in Deutschland spielt.

Das Jugendamt und die Familienbehörde wussten Bescheid. Dort wurde ich immer hin und her gereicht. Ich war quasi eine Akte.

In seinem Buch geht es aber auch um Mut und die Courage, sich und sein Leben zu ändern. Dominik lebt heute in einer kleinen Wohnung und hat einen Job.

Die Zeitung die ich damals immer auf der Straße dabei hatte, für die darf ich jetzt einmal in der Woche die Kolumne schreiben.

Das Projekt: Hygiene-Bus

Mittlerweile hat Dominik unglaubliches geschafft. In Hamburg wurde dank ihm das Projekt 'Hygiene-Bus' ins Leben gerufen - ein Hilfsangebot für Obdachlose, aber auch eine Chance mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

In Hamburg haben wir 20 Duschplätze für 2000 Obdachlose - das ist zu wenig. Deshalb der Bus.

Die Geschichte von Dominik gibt dir krasse Einblicke in die Lebensrealität von Obdachlosen. Du erfährst so einiges über das Leben auf der Straße und dass es zum Glück noch Menschen gibt, die hinschauen und helfen. 

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK Tagesupdate | 01.02.18 | 18:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Februar 2018, 18:18 Uhr