Künstler der SPUTNIK Konzerte
Bildrechte: MDR SPUTNIK

#sputnikkonzerte Wir bringen deine Lieblingsmusik in die SPUTNIK Zone!

Wir haben mit dir und deinen Lieblingen Alan Walker, Anne-Marie, Alice Merton und RAF Camora abgefeiert!

Künstler der SPUTNIK Konzerte
Bildrechte: MDR SPUTNIK

Deine Lieblingsstars treten nur in großen Städten auf, die viel zu weit weg sind? Und dann in riesigen Hallen, wo du hinten stehst und nichts erkennst? Nicht bei den SPUTNIK Konzerten! Die sind persönlich, intim und bei dir in der Nähe.

Alan Walker am 24.11. in Magdeburg

Alan Walker auf der Bühne in der Festung Mark
Bildrechte: MDR SPUTNIK

Die #sputnikkonzerte sind mit niemand geringerem als Alan Walker gestartet. Mit seinen Hits "Faded" und "Sing Me To Sleep" hat der Star-DJ die Festung Mark in Magdeburg zum Beben gebracht - inklusive Videoshow, Konfettiregen und anschließendem Selfie mit der Menge. Schau dir hier nochmal die schönsten Bilder des Abends an!

Anne-Marie am 01.12. in Dresden

Anne-Marie auf der Bühne im Blauen Salon in Dresden
Bildrechte: MDR SPUTNIK

Anne-Marie hat einen Hit nach dem anderen: Zuerst "Rumour Mill" mit Rudimental, dann "Rockabye" mit Clean Bandit und Sean Paul, danach "Alarm" und natürlich "Ciao Adios". Ihr SPUTNIK Konzert in Dresden war eine mega Party mit toller Band und gut gelaunter Anne-Marie. Kein Wunder - jeder konnte ihre Texte mitsingen.

Alice Merton am 05.12. in Erfurt

Alice Merton beim Sputnik Konzert in Erfurt
Bildrechte: ARD.de

"No Roots" von Alice Merton hat sich wochenlang in den SPUTNIK Charts gehalten, weil ihr den Song geliebt habt. Ihre zweite Single "Hit the Ground Running" geht auch mächtig nach vorne und hat zuletzt beim New Music Award richtig gerockt. Das SPUTNIK Konzert in Erfurt war dementsprechend voller mitreißender Hooklines und wundervollen Melodien.

RAF Camora am 08.01. in Halle

RAF Camora vor dem Publikum beim SPUTNIK Konzert in Halle
Bildrechte: MDR SPUTNIK

Wer mit "Ohne mein Team" über 66 Millionen Klicks auf YouTube erreicht, kann sich wohl als Rapper der Stunde bezeichnen. Natürlich durfte sein Hit auch beim SPUTNIK Konzert in Halle nicht fehlen. RAFs Auftritt in der SPUTNIK Redaktion war ein kompletter Abriss und der gebührende Abschluss unserer #sputnikkonzerte.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Morgen | 06.11.17 | 09:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2017, 13:08 Uhr