Das SPUTNIK Konzert mit Jax Jones findet am 14.11. um 20 Uhr im SPUTNIK Studio statt.
Bildrechte: MDR SPUTNIK

Live & Exklusiv – Die SPUTNIK Konzerte Live & Exklusiv – Die SPUTNIK Konzerte

Wir schenken dir ein unvergessliches und exklusives Konzert mit dem britischen Star Jax Jones. Du erlebst deinen SPUTNIK Star live in einem ganz besonderen Rahmen! Tickets gibt es nicht zu kaufen - aber du kannst sie bei uns gewinnen!

Das SPUTNIK Konzert mit Jax Jones findet am 14.11. um 20 Uhr im SPUTNIK Studio statt.
Bildrechte: MDR SPUTNIK

Hautnah dabei sein

Keinen Bock auf riesige überfüllte Konzerthallen, Gedränge und lange Warteschlangen? Dann komm zu den „Live & Exklusiv – die SPUTNIK Konzerte“! Ein kleiner exklusiver Rahmen, Premium-Acts zum Anfassen und echte Wohlfühl-Wohnzimmer-Atmosphäre. Sei dabei, wenn dein Star LIVE im SPUTNIK Studio spielt!

Jax Jones beim SPUTNIK Konzert!

Jax Jones ist ein Londoner Produzent und DJ. Sein Hit „You Don’t Know Me“ erlangte in 16 Ländern Platinstatus und in Frankreich und Deutschland sogar Diamantstatus. Auf Spotify wurde er satte 428 Millionen Mal gestreamt und mit 1,2 Millionen YouTube-Abos startet er auch international durch.

Sein Debütalbum "Snacks (Supersize)" erschien am 6. September mit Stargästen wie Jess Glynne, Mabel, Martin Solveig, Tove Lo und Years & Years und wurde in der Kategorie "Best Dance Recording" für einen Grammy nominiert.

Aktuell ist Jax unterwegs als Support auf der Zedd World Tour 2019.

Tickets gibt es nicht zu kaufen!

Für das SPUTNIK Konzert mit Jax Jones am 14.11.2019 um 20 Uhr in unserem SPUTNIK Studio kannst du keine Tickets kaufen - aber wir schenken sie dir!

Im Radio bei MDR SPUTNIK kannst du täglich Tickets für unser SPUTNIK Konzert gewinnen - melde dich einfach bei unserer kostenlosen Hotline unter 08000/210000, sobald du unseren Aufruf gehört hast.

Auch auf unserem Instagram-Kanal hast du die Chance, Tickets für Jax Jones zu ergattern, also verpasse keine unserer Stories bei SPUTNIK TAG und WACH!

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK TAG und WACH | 03.11.19 | 05:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. November 2019, 16:56 Uhr