Marshmello @Banc of California Stadium/Los Angeles
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty/Kevin Winter

SPUTNIK Popkult So produzierst du wie Marshmello

Der DJ und Produzent Marshmello will seinen Fans zeigen, wie er seine Musik produziert und hat ein kostenpflichtiges Tutorial online gestellt. Wir haben es uns angeschaut und sagen euch, was es damit auf sich hat!

von Julien Bremer

Marshmello @Banc of California Stadium/Los Angeles
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty/Kevin Winter

Den Song "Alone" kennen wir doch sicher alle von Marshmello. Und falls nicht, können wir ihn uns hier nochmal gönnen:

Marshmello erklärt uns in seinem Tutorial, wie ihr euch zu Hause den Track zusammenbauen könnt:

Zunächst kommen die Drums, bestehend aus Bassline, Kick, Snare und Hi-Hat. Alles zusammen gibt den Groove des Songs vor. Darauf folgen diverse Synthesizer-Sounds, die die Melodie des Tracks prägen.

Zwischendurch ist es immer wieder wichtig, den Gesamtmix abzuhören und zu prüfen, ob das zusammen denn auch überhaupt nach irgendwas klingt. Es folgen dann die Vocals, die noch klassisch über das Mikrofon aufgenommen wurden, während alle anderen Elemente des Songs digital produziert wurden.

Ganz zum Schluss folgen Effekte wie Hall und Delay - zack fertig, Alone von Marshmello!

Marshmello on stage @Randalls Island, N.Y.C.
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty Images/Noam Galai

MDR SPUTNIK Di 07.08.2018 19:41Uhr 02:27 min

https://www.sputnik.de/sendungen/popkult/audio-788674.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Fazit: Für umfrangreiche Musikproduktion nicht so geil

Wenn es nur um den Song Alone geht, bietet das Tutorial alles, was du brauchst, inklusive der 38 verschiedenen Spuren.

Wenn du aber auf der Suche nach den Grundlagen des Mixens und Arrangierens von Sound-Elementen bist, dann wirst du aus dem Tutorial nicht viel rausziehen können. Ganz zu schweigen von dem Equipment, das erforderlich ist, um eine solche Produktion zu stemmen. Bei Software, Synthesizer und Co. wird schnell ein fünfstelliger Betrag fällig.

Das gibts zwar auch in günstiger, dann musst du aber Abstriche in der Qualität des Tracks machen.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK Popkult | 07.08.18 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. August 2018, 07:50 Uhr

Marshmello @Banc of California Stadium/Los Angeles
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty/Rich Polk

Marshmello ist momentan eine DER gefragtesten Persönlichkeiten im Musikbusiness. Doch bei Auftritten hat er immer ne Art weißen Eimer auf dem Kopf. Wer steckt hinter der weißen Maske?

MDR SPUTNIK Mo 06.08.2018 20:47Uhr 02:42 min

https://www.sputnik.de/sendungen/popkult/audio-787724.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Marshmello on stage @Randalls Island, N.Y.C.
Marshmello alias Christopher Comstock, DJ & Producer aus Philadelphia Bildrechte: Getty Images/Noam Galai