Alligatoah auf der Bühne des SSB 2016
Bildrechte: MDR SPUTNIK/St.Flad

SPUTNIK Popkult Hör dir Alligatoah live an!

Alligatoah hat eine abgefahrene Show in Dresden abgeliefert! Hier kannst du dir das komplette Konzert nochmal reinziehen.

von Julien Bremer

Alligatoah auf der Bühne des SSB 2016
Bildrechte: MDR SPUTNIK/St.Flad

Alligatoah sind eigentlich zwei Personen. Also irgendwie. Denn unter diesem Künstlernamen vereint Lukas Strobel (so heißt er mit bürgerlichem Namen) die fiktive Figuren Kaliba 69 (Rapper) und DJ Deagle (Produzent) zu einem Projekt.

Mit seinem Album "Triebwerke" schaffte er 2013 den Durchbruch. Seine Fans lieben Alligatoah für seinen Battle-Rap mit anspruchsvollen Lyrics und seinen mega Groove. Narben ist unter anderem ein Song von dieser Platte:

Am 11.08.2018 trat Alligatoah im Rahmen seiner "Akkordarbeit Überstunden"-Tour in Dresden auf der Freilichtbühne Junge Garde auf.

Das war die Tracklist von Allis Konzert in Dresden:

1. Namen machen
2. Fick ihn doch
3. Mama kannst du mich abholen
4. Willst du
5. Gute Bekannte
6. Wer weiß
7. Teamgeist
8. Du bist schön
9. Musik ist keine Lösung
10. Trauerfeier Lied
11. Trostpreis
12. Trailerpark Gospel Medley

Wir waren live dabei und haben dir die besten Tracks zum Nachhören gesichert:

Alligatoh performt auf dem Helene Beach Festival in Frankfurt/O.
Alligatoah Bildrechte: Imago

MDR SPUTNIK Mo 13.08.2018 09:54Uhr 81:47 min

https://www.sputnik.de/sendungen/popkult/audio-793668.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK Popkult | 11.08.18 | 20:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. August 2018, 11:14 Uhr