Header des Youtube Formates "Okay" mit Moderatorin Annika
Bildrechte: funk

funk OKAY: LGBTQ+ auf YouTube

OKAY ist ein LGBTQ+ Format, in dem Annika deine Fragezeichen überm Kopf verschwinden lässt. Egal ob du lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell oder queer bist oder dich noch in der Selbstfindung befindest.

Header des Youtube Formates "Okay" mit Moderatorin Annika
Bildrechte: funk

Du hast keine Ahnung, was es eigentlich mit LGBTQ+ auf sich hat, oder ob du vielleicht selbst zur lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen oder queeren Community dazu gehörst?

Weg mit den Fragezeichen

Bei OKAY hilft dir Annikazion auf amüsante Art, all deine Fragen rund ums "Gay-Sein" zu beantworten, egal ob du schon weißt, unter welchem "Label" du dich selbst verortest, oder ob du noch in der Selbstfindung bist.

Dabei greift Annika Fragen aus der Community auf, berichtet über ihre eigenen Erlebnisse und spricht mit euch über eure Erfahrungen. Und das alles ohne irgendwelche Vorurteile, ohne Druck und mit 'nem fetten Augenzwinkern.

Jeden Samstag um 14 Uhr gibt's eine neue Folge auf YouTube.

Das Thema im SPUTNIK Programm: OKAY | 08.09.18 | 14 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. September 2018, 15:18 Uhr