Tanzendes Publikum mit Logo "New Music Award"
Bildrechte: MDR SPUTNIK / Stephan Flad

So schön war der New Music Award 2018

Der New Music Award feiert dieses Jahr gleich mehrere Premieren: Ein neuer Standort, ein neuer Preis und dazu versammelt an einem Ort die vielversprechendsten Talente des Landes.

Tanzendes Publikum mit Logo "New Music Award"
Bildrechte: MDR SPUTNIK / Stephan Flad

Es ist das ehrwürdige Studio 1 des Bayrischen Rundfunks in München - zum ersten Mal werden an diesem Ort die vielversprechendsten Newcomer Deutschlands gekürt.

Zum Einstand des New Music Awards in München gibt es gleich eine weitere Premiere: Zusätzlich zum jährlichen Award für den "Newcomer des Jahres" wird auch ein "Durchstarter des Jahres" gekürt - für Künstler, die den Status als Newcomer frisch verlassen haben.

Die Kytes eröffnen den Abend

Doch zuerst eröffnen die Gewinner des Jahres 2016 den Abend: Zwei neue, aufreibende Songs haben die Kytes im Gepäck. Für die nächsten Wochen kündigen sie noch viele weitere an, denn das neue Album ist in Arbeit.

Zwischen den Live-Auftritten und Interviews stellt Klaus Fiehe die Nominierten für den NMA 2018 vor - sie alle wurden von einer der jungen Welle der ARD nominiert:

Die Finalisten 2018

Novaa + Video
Bildrechte: Novaa/Presse

Nominiert von DASDING Novaa

Novaa

mehr
Gurr + Video
Bildrechte: Gurr/Presse

Nominiert von FRITZ Gurr

Gurr

mehr
MegaMega + Video
Bildrechte: MegaMega/Presse

Nominiert von UNSERDING Mega! Mega!

Mega! Mega!

mehr
NMA Bild Finalistin Amilli 1Live + Video
Bildrechte: 1Live

Nominiert von 1LIVE Amilli

Amilli

mehr
new music award N-JOY - Emily-Mae Lewis
Bildrechte: Emily-Mae Lewis - Presse
FIBEL + Video
Bildrechte: FIBEL/Presse

Nominiert von MDR SPUTNIK FIBEL

FIBEL

mehr
MegaMega + Video
Bildrechte: MegaMega/Presse

Nominiert von UNSERDING Mega! Mega!

Mega! Mega!

mehr
Die Sauna + Video
Bildrechte: Susanne Steinmassl

Nominiert von PULS Die Sauna

Die Sauna

mehr
NMA Bild Finalistin Rezza Bremen Next + Video
Bildrechte: Bremen Next

Nominiert von BREMEN NEXT Reeza

Reeza

mehr

Doch bevor aus dieser Liste der „Newcomer des Jahres“ verkündet wird, vergeben die jungen Wellen der ARD zum ersten Mal den Preis für den „Durchstarter des Jahres“ - einen Act also, der den Newcomer-Status auch dank der Unterstützung durch die beteiligten Sender schon hinter sich gelassen hat.

LEA ist die "Durchstarterin des Jahres"

Sängerin Lea sitzend auf einem Stuhl.
Bildrechte: Cathleen Wolf

Den Premieren-Award bekommt in diesem Jahr LEA überreicht, die mit „Leiser“ und „Zu Dir“ bereits zwei Hits feiern konnte.

Den letzteren und die aktuelle Single „Immer wenn wir uns sehen“ gibt es auch live auf der NMA-Bühne, mit Unterstützung der Streicher des Münchener Rundfunkorchesters.

Mit dem Award in der Hand und einem breiten Grinsen auf dem Gesicht bedankt sich Lea anschließend.

Ich freue mich wahnsinnig, hier zu sein. Radio war und ist für mich eine riesige Hilfe, mit der ich gar nicht gerechnet habe. Ich kann mich noch ganz genau an den Moment erinnern, als ich einen meiner Songs das erste Mal im Radio gehört habe. Es war unfassbar!

Novaa ist die "Newcomerin des Jahres"

Das kann inzwischen auch die Gewinnerin den New Music Awards als „Newcomer des Jahres“ behaupten: Novaa.

Novaa
Bildrechte: Novaa/Presse

Elektropop, trotz vieler gesungener Emotionen scheinbar eingefrorene Gesichtszüge, knallig-poppiges Outfit. Die Jury des New Music Awards hat genau dieses Gesamtpaket überzeugt.

Schüchtern bedankt sich Novaa für den Preis, um dann das zu tun, was ihr viel lieber ist als Reden: Die eigenen Songs mit ihren beiden Musikern zu spielen.

Ganz in rot wiegt sie dabei von links nach rechts und singt zum kühl-melancholischen Sound ihres kommenden Albums. Eine gute Wahl!

Zuletzt aktualisiert: 01. Dezember 2018, 21:32 Uhr