Tom Cruise springt von einem Baugerüst zu einer Hausfassade - Entfernung mind. 6 Meter
Bildrechte: Paramount Pictures

SPUTNIK TAG und WACH Neu im Kino: "Mission Impossible - Fallout"

"Fallout" ist bereits der sechste Teil der "Mission: Impossible"-Reihe und macht immer noch Spaß. Tom Cruise zeigt sich so fit wie nie zuvor.

Tom Cruise springt von einem Baugerüst zu einer Hausfassade - Entfernung mind. 6 Meter
Bildrechte: Paramount Pictures

Ethan Hunt kehrt in "Mission: Impossible 6" früher zurück als gedacht - und das, obwohl Hauptdarsteller Tom Cruise mehrere Wochen ausfiel. Schuld daran war ein Knöchelbruch, den er sich bei einem missglückten Stunt für den Film zuzog.

Szene aus Mission: Impossible - Fallout 3 min
Bildrechte: Paramount Pictures

MDR SPUTNIK Do 02.08.2018 12:46Uhr 02:51 min

https://www.sputnik.de/sendungen/tag-und-wach/audio-783864.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

In den Staaten hat der Film die besten Einspielergebnisse der ganzen Serie erreicht. Vielleicht liegt es daran, dass der erste Trailer während der Halbzeitpause des Super-Bowl-Endspiels im Februar 2018 veröffentlicht wurde.

Darum geht's:

Die Geheimorganisation Impossible Mission Force (IMF) ist wieder aktiv. Ethan Hunt (Tom Cruise), Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) sind auf heikler Mission, um hochgefährliches, waffenfähiges Plutonium sicherzustellen, das auf dem Schwarzmarkt angeboten wird.

Eine aus Weltuntergangsfanatikern bestehende Terroristengruppe plant, es sich unter den Nagel zu reißen und daraus tragbare Atombomben zu bauen.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIK TAG und WACH | 01.08.18 | 05:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 04. August 2018, 15:55 Uhr