Han Solo aka Alden Ehrenreich guckt zur Seite.
Bildrechte: Disney Deutschland

SPUTNIK Popkult Neu im Kino: "SOLO: A Star Wars Story"

Betritt den Millennium Falken und begib dich in SOLO: A Star Wars Story auf eine Reise in eine weit entfernte Galaxis. Ein völlig neues Abenteuer mit dem beliebtesten Schurken der Galaxis!

Han Solo aka Alden Ehrenreich guckt zur Seite.
Bildrechte: Disney Deutschland

Das Star-Wars-Universum wächst weiter: Nach "Rogue One", bei dem alle Helden draufgegangen sind, kann man sich bei "Solo: A Star Wars Story" immerhin sicher sein, dass die Hauptfigur überlebt. Denn es geht um Han Solo, den vielleicht sympatischsten Weltraumschmuggler in der Star-Wars-Galaxie.

Chewbaka umarmt Han Solo 2 min
Bildrechte: Lucasfilm Ltd.

Wir haben uns mit euch den neuen Star-Wars-Film "Solo: A Star Wars Story" angesehen.

MDR SPUTNIK Do 24.05.2018 09:47Uhr 01:49 min

https://www.sputnik.de/sendungen/sputniker-am-morgen/audio-717458.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Zu Beginn der Dreharbeiten saßen noch Phil Lord und Christopher Miller ("Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen") auf dem Regiestuhl. Doch Drehbuch-Autor Lawrence Kasdan und die Regisseure haben sich überworfen. Am Ende hat dann der Hollywood-Veteran Ron Howard ("Apollo 13") für Disney das Raumschiff gelandet. Immerhin ist der Film nicht langweilig geworden.

Darum geht's:

Haudegen Han (Alden Ehrenreich) führt uns in "Solo" auf den Planeten Corellia, wo er als Kleinganove von einem Konflikt in den nächsten gerät. Das Imperium beginnt gerade, auf den Planeten für "Ordnung" zu sorgen. Han brennt gewaltig der Arsch und er will nur noch weg und Pilot werden.

Bis er mit Wookie Chewbacca (Joonas Suotamo) an seiner Seite in der Kanzel des Millennium Falcon sitzt, muss er einige Abenteuer überstehen. Mit der Crew des Kriminellen Tobias Beckett (Woody Harrelson) soll er im Auftrag eines gefährlichen Clans wertvollen Treibstoff stehlen. Das geht schief und Hans Leben steht auf dem Spiel.

Das Thema im SPUTNIK Programm: SPUTNIKer am Nachmittag | 23.05.18 | 16:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. Mai 2018, 15:23 Uhr